Information

Anke Sonnentag

Anke Sonnentag
Anke Sonnentag
© Hannes Caspar / 2017 

Anke

Sonnentag

Occupational group
Actor
Acting age
38 - 46 Years  
Height
166 cm
Place of residence
Berlin / Heidelberg
Accommodation
Berlin / Potsdam | Dresden | Frankfurt/Main / Rhein-Main | Leipzig | München | Rostock | Stuttgart | Wohnmobil | London | Rom
Steuerlicher Wohnsitz
Baden-Württemberg 
Language(s)
German | English (fluent) | French (Basic skills) | Italian (fluent) | Spanish (Basic skills)
Dialects/Accents
Baden | Bavarian | Hessian
Original dialect
Electoral Palatine | Swabian
Pitch of voice
Mezzo-soprano
Musical instruments
piano
Sports
fencing | Qigong | horse riding | yoga
Driving licence
B - Car
Special features
speaker / narrator | synchron
Hair colour
blonde
Eye colour
blue and gray
Figure / Build
slim body type
Nationality
Germany

Contact

Agentur Spotlight

Sabine Falke Zafarana
Drebkauer Strasse 16
13439 Berlin
fon +49 30 414 77 807
info@agenturspotlight.de


Agentur Italien:

C.D.A. Studio Di Nardo S.r.l.

Luca Di Nardo
Tel +39 6 - 481 52 69
cda@cdastudiodinardo.com

filmmakers direct link:
filmmakers.de/anke-sonnentag

CV

from to Production Role Director Casting Director Channel
2019 Daimler AG ‚Interface Crisis‘ Sarah John Pistauer internationale Lehrvideo Serie Daimler AG
2019 Daimler AG ‚Swarm‘ Julia John Pistauer internationale Lehrvideo Serie Daimler AG
2019 Daimler AG ‚Scarcity of Resources‘ Sarah John Pistauer internationale Lehrvideo Serie Daimler AG
2017 Runaway Rose Rose Alexander Emmerich Kinokurzspielfilm
2016 TATORT Calw - Der Seher Birgit Hartmann Armin Schnürle Kinospielfilm
2015 Die Stimme, die mich rief Julia Seidel Kirim Schiller Sat 1
2015 SOKO Stuttgart - Klug und perfide junge Frau Michael Wenning ZDF
2014 TATORT - Die Sonne stirbt wie ein Tier NR Patrick Winczewski SWR / ARD
2014 Grüne Kühe Simone Melanie Ruhe Kinokurzfilm
2014 Wer andern in die Suppe spuckt Helen Ralf Blaumann Kurzfilm
2014 Mein verhängnisvolles Versprechen Juliane Wadenauer Andy Klein Sat 1
2009 Leben! Francesca Regina Kött ccb, Kinokurzfilm
2006 Du bist nicht allein Tochter (Synchronstimme) Bernd Böhlich Kinospielfilm
2004 La vie revée des ânges Isa Jeanette Wagner dffb Kurzfilm
2004 Klassentreffen Alexandra Jeanette Wagner dffb Kurzfilm
2004 Keller - Teenage Wasteland Kollegin (Synchronstimme) Eva Urthaler Kinospielfilm
2003 The Sangreal Ouda Claire Marc Robert Royal Production / Koppfilm
2003 Schtocknacht Anil Andreas Kröneck Magmell
2003 Not a Love Story Synchronstimme für diverse Rollen Aaron Allred Kinospielfilm
2001 en femme Ismene Laura Schroeder ST´ART
2001 Berlin is in Germany Studentin Hannes Stöhr Kino
1999 Anatomie Studentin Stefan Ruzowitzky Kino
from to Play Role Director Casting Director Theatre
2019 Rotwein und Verse Vorleserin Katharina Ley szenische Lesung
2018 2019 Frohe Feste Jane Karsten Engelhardt Theater Ravensburg
2018 Die Studentin und Monsieur Henri Valerie Christian Schulz Zimmertheater Heidelberg
2014 2018 Liebesrauschen diverse Dr. H.-W. Royé Lesebühne am Neckar
2017 2018 Wilhelm Busch Abend diverse Hans-Walter Royé Lesebühne am Neckar
2013 2017 Ein Abend mit Mark Twain diverse Dr. H.-W. Royé Lesebühne am Neckar
2015 2017 Tucholsky Abend diverse Hans-Walter Royé Lesebühne am Neckar
2016 2017 LORIOT am Nachmittag diverse Hans-Walter Royé Lesebühne am Neckar
2013 2014 Die Dumme Augustine Augustine Anke Sonnentag Tournee Theater
2013 2014 HOMO FABER diverse Monika C. Müller Kunst-Werk München
2007 2008 Kabale und Liebe Luise Arne Retzlaff Landesbühnen Dresden
2007 2008 Ronja Räubertochter Ronja Jost Kittel Felsenbühne Rathen
2005 2007 Penthesilea / Käthchen von Heilbronn Hauptmännin / Herold Johanna Schall Volkstheater Rostock
2005 2007 Kabale und Liebe Luise Johanna Schall Volkstheater Rostock
2007 Dantons Tod Lucile Rainer Iwersen Volkstheater Rostock
2006 2007 Reineke Fuchs diverse Petra Gorr Volkstheater Rostock
2006 2007 Nord Ost Zura Johanna Schall Volkstheater Rostock
2006 2007 Der Zerbrochne Krug Eve Walter Meierjohann Volkstheater Rostock
2006 2007 Herr der Fliegen Jackie Johanna Weissert Volkstheater Rostock
2006 2007 Flusspferde Zebra Andrea Stache-Peters Volkstheater Rostock
2007 Was Ihr Wollt Viola, Sebastian, Cesario Rainer Iwersen Volkstheater Rostock
2007 Hase Hase Marie Jsn Jochymski Volkstheater Rostock
2007 Menschenfeind Arsinoe Renat Safiullin Volkstheater Rostock
2007 Die Schatzinsel Alter Tom Renat Safiullin Volkstheater Rostock
2007 Aschenputtel Stiefschwester Imelda Stefan Schimmel Landesbühnen Dresden
2005 Die Schneekönigin Gerda Klaus Noack Volkstheater Rostock
2003 Absturzgeschichten Das Hutzel Bernhard Dökel Theater unterm Dach Berlin
2000 Bernarda Albas Haus Magdalena Wolfgang G. Schmidt TIKK Theater Heidelberg
from to Title Role Director Casting Director Comment
2919 Hilfsmittelprofi VoiceOver diverse Produktfilme Alexander Emmerich Youtube, Internet
2019 Seniohilfe VoiceOver diverse Spots Agentur Zauberberg YouTube Channel
2019 Badho Bahu (Schwer verliebt) Lakshmi Dipti Kalwani Zee TV
2019 Zindagi Ki Mehek - Rezept zur großen Liebe Reporterin Cariappa Appaya Faheim Inamdar Pushpender Singh Zee TV
2018 Can ´t take it back Wahrsagerin Tim Shechmeister Kino
2018 Kumkum Bhagya Pushpa Sameer Kulkarni Zee TV
2018 Ek Vivaah Aisa Bhi Mrs. Ajmera Kaushik Ghatak Zee TV
2016 2018 Zindagi Ki Mehek, Eps. 1-27 Manjit Cariappa Appaya, Faheim Inamdar, Pushpender Singh Zee TV
2006 Für Immer Vielleicht Tochter Marie-Luise Goerke Der Hörverlag
from to Title Rolle Director Casting Director Comment
2019 IHK Spot - Traumrealitäten Mutter Eduard Eisinger Eisinger Film
from to  
2001 2004 Berliner Schule für Schauspiel
2003 2004 Accademia Nazionale D´Arte Drammatica Silvio D´Amico, Rom
2015 PAUL HAGGIS Acting Seminar, Hollywood in Rome Productions
2015 ISCHIA GLOBAL FILM FESTIVAL - Masterclass Bernard Hiller
2015 Master Class Ivana Chubbuck: The power of the actor, interkunst e. V. Berlin
2014 Casting Lehrgang national und international, Leitung: Uwe Bünker, Corinna Glaus, Heike Hanold-Lynch, Jordan Beswick, ISFF
2003 Camera Acting Kurs bei Jeanette Wagner und Prof. Dieter Wardetzky, dffb
2000 2002 UdK Berlin Gaststudium Darstellendes Spiel

Begegnet man der Schauspielerin Anke Sonnentag, trifft man auf kompromisslose Hingabe. Sie überzeugt durch ihr natürliches Strahlen, verzaubert mit ihren großen, kornblumenblauen Augen und überrascht zugleich immer mit ihrer äußerst facettenreichen Persönlichkeit.


Neben Leichtigkeit und Charme findet man bei Ihr auch geheimnisvolle Tiefe. Mit einem hohen Maß an Einfühlungsvermögen bedient sie ein breites Rollenspektrum, das sie experimentierfreudig gerne auch mal mit süddeutschen Dialekten belebt.


Sehr reisefreudig und gerne mit dem VW Bus unterwegs, am liebsten auch mal bis ans andere Ende der Welt.

Süddeutsches Dorf und Berlin Neukölln erprobt. Lieblingsdrehort: ITALIEN!


eingeladen zum Norddeutschen Theatertreffen 2007 mit Herr der Fliegen