Information

Maria Kempken

Maria Kempken
Maria Kempken
© Lenja Schultze 

Maria Kempken

Occupational group
Actor
Acting age
28 - 36 Years  
Height
160 cm
Place of residence
Leipzig, Berlin
Accommodation
Berlin / Potsdam | Dresden | Hamburg | Cologne | Leipzig | Munich | Nuremberg | Stuttgart | Los Angeles | New York
Steuerlicher Wohnsitz
Saxony 
Language(s)
German (Native language) | English (fluent) | French (Basic skills)
Dialects/Accents
GER - Berlin | GER - Franconian
Original dialect
GER - Franconian
Pitch of voice
Soprano
Musical instruments
piano | ukulele
Singing
vocal training | ballad | belting | stage singing | choir | musical | backing vocal | chanson | improvisation | jazz | karaoke | classical music | song | operetta   | pop | chorus | pop song | recitative | folk song | a cappella | big band | hip hop | opera | rap | soubrette
Dance
dance education | expressive dance | movement dance | stage dance | impro dance | jazz dance | modern dance | musical dance | step | dance theatre | theatrical dance | contemporary dance | ballet | charleston | choreography | contact improvisation | hip hop | irish dance | classical dance | rock'n'roll | waltz | afro dance | cancan | freestyle | historical dance | courtly dance | latin american dance | menuett dance | merengue | performance | salsa | show dance | standard dance | street dance | scenic dance | tango | tango argentine
Sports
ballet | bowling | stage fencing | fitness training | gymnastics | hockey | inline skating | ninepins | climbing | miniature golf | horse riding | alpine skiing | table tennis | yoga | aerobics | acrobatics | fishing | artistry | badminton | basketball | beach volleyball | mountaineering | mountain hiking | billiards | archery | bouldern | stage fight | cheerleading | crossfit | darts | figure skating | fencing | free climbing | soccer | golf | juggling | karting | athletics | pilates | cycling | lifeguard | rhythmic gymnastics | roller skating | rowing | ice skating | swimming sports | shooting | tennis | volleyball | hiking | western riding
Driving licence
B - Car
Special features
Bahncard50 | singer | musical performer | dance | impro | shooting | green screen | kart | composition | presenting | lifesaving | casting partner (Casting) | falconry | director | acting coach | dubbing
Hair colour
blonde
Eye colour
blue and green
Figure / Build
athletic / sporty | average | slim
Nationality
Germany
grew up in
Nürnberg

Contact

LuckyPunch

Delia Marti
Postfach 12 01 29
10591 Berlin
fon (+49) 030 54 08 51 79
info@luckypunch-berlin.de


CV

from to Production Role Director Casting Director Channel
2020 Der Mann für die Sünde Doreen (EHR) Joachim Jung Web-Comedy-Serie
2019 Baumhaus Lydia (HR) Jessica Krecisz Kurzfilm
2019 Unterm Birnbaum Jaqueline Quaas (NR) Uli Edel Annekathrin Heubner ZDF
2018 2019 einfach Maria Maria (HR) Jan Hasenfuß Web-Comedy-Serie
2018 Wie früher Sonja (HR) Tim Waber Kino (Kurzfilm)
2017 Geheimnisvolle Orte - Der Reichstag Ilse Dirksen (HR) Christoph Weinert ARTE / NDR
2017 MON DIEU Rae (HR) Romina Neumaier Abschlussfilm Hochschule Ansbach
2016 Frankentatort "Am Ende geht man nackt" Bettina Holzschuh (NR) Markus Imboden Anja Dihrberg ARD | Rat Pack Filmproduktion
2014 2015 Unter uns Leonie Weidenfeld (Hauptcast) div. RTL | UFA Serial Drama
2015 Huck Cleo (EHR) Thomas Freundner outcast ARD | POLYPHONE Südwest
2012 2013 Alles was zählt Lena Bergmann (Hauptcast) div. RTL, Grundy UFA
2013 Sneeze Freeze (Branded Short Film) Yolanda (NR) Gabriel Borgetto Filmakademie Baden-Württemberg
2013 Das Hostel Luisa (HR) Lena Köhler Bayerischer Rundfunk, 2. Ausbildungsjahr
2012 Feuerrot Lina Sommer (HR) Annegret Braun / Vanessa Arnold Abschlussfilm Medienakademie Berlin
2012 Im Dutzend Billiger Gwen (NR) Stefan Sturm Abschlussfilm Uni Tübingen
2012 Formsache Denise (HR) Gabriel Borgetto Filmakademie Baden-Württemberg
2012 Bismarck Hanne (HR) Bernd Fischerauer BR alpha
2011 70° Wenn das Blut kocht Miriam (NR) Lothar Berg Kino
2011 One Moment Julia (Julia) Elja Kim Kurzfilm
2010 The Berlin Project Turkish Musicians Wife (NR) Ivo Trajkov Kino
2010 Elias Evelyn (HR) Joachim Weiler Kurzfilm
2009 Atemlos Sarah von Rotenburg (HR) Joachim Weiler Mittellanger Film/Kino
from to Play Role Director Casting Director Theatre
2020 Faust - die Rap Oper Mephisto Wolfgang Zarnack neues Schauspiel Leipzig
2020 Gretchen 89ff Schauspielerin Stefan Rieger Theater Rote Bühne Nürnberg
2020 Verboten Gut Maria Kempinsky Julia Kempken Theater Rote Bühne Nürnberg
2019 Faust - die Rockoper Teil I Gretchen Rudolf Volz Manthey Event GmbH (Tourneetheater)
2019 Faust - die Rockoper Teil II Sorge Conny Kanik Manthey Event GmbH (Tourneetheater)
2019 Die große Kempinsky Abschiedsrevue Maria Julia Kempken Theater Rote Bühne Nürnberg
2018 Der Revisor Marja Antonowna Mathias Schönsee Kleines Theater Berlin
2018 Andreas Hofer-Die Freiheit des Adlers Mariandl Birgit Simmler Luisenburg Festspiele
2018 Die Blechtänzerin Maria Kempinsky Christian Schidlowsky Bayerische Theatertage / Stadttheater Fürth
2016 2018 Die Blechtänzerin Maria Kempinsky Christian Schidlowsky Theater Rote Bühne Nürnberg
2017 Vom Geist der Weihnacht Timmy Annette Leistenschneider Theater Nordhausen
2017 Heidi Heidi Eva-Maria Lerchenberg-Thöny Luisenburg Festspiele
2016 2017 Das Wunder von Bern Christa Lubanski & Annette Ackermann Gil Mehmert Theater an der Elbe/Stage Entertainment
2016 Was macht eine Frau mit zwei Männern Elfie Karin Bares Kleines Theater Berlin
2016 Letterland Sandy Deutschmann Peter Lund Neuköllner Oper Berlin
2016 Die Bluthochzeit Braut Eva-Maria Lerchenberg-Thöny Luisenburg Festspiele
2016 Faust - die Rockoper Teil I Gretchen Rudolf Volz Manthey Event GmbH
2013 Singin’n In The Rain Kathy Selden Roland Hüve Stadttheater Bremerhaven
2012 Der Geizhals Élise Karin Bares Kleines Theater Berlin
2012 Faust - die Rockoper Teil I Gretchen Rudolf Volz Manthey Event GmbH
2011 Die Feuerzangenbowle Eva Knauer Peter Cahn Landestheater Dinkelsbühl
2011 Das Wirtshaus im Spessart Baroness Peter Cahn Landestheater Dinkelsbühl
2011 King Kong Ann Darrow Cordula Polster Theaterschiff Stuttgart
2011 Rocky Horror Show Janet Peter Cahn Landestheater Dinkelsbühl
2010 Der Geizhals Élise Karin Bares Kleines Theater Berlin
2010 Faust - die Rockoper Teil II Sorge Conny Kanik HSB/Manthey Event GmbH
2010 Faust - die Rockoper Teil I Gretchen Rudolf Volz Manthey Event GmbH
2009 Rotkäppchen Rotkäppchen Manfred Heinze Kindertheater Berlin
2009 Teufelsmoor Marie Gerken Frank Bobran Theater Bredbeck
2009 Heisser Sommer Susanne Wolfgang Bordel Sommerfestspiele Berlin/Grünau
2009 Non(n)sens Mary Leo Sebastiano Meli Berliner Scala
2008 My Fair Lady Blumenmädchen Peter Lund Admiralspalast Berlin/Dt. Theater München
2008 My Fair Lady Blumenmädchen Bernhard Dübe Staatstheater Nürnberg
2008 Decolleté Sängerin Wolfram Korr Wintergarten Varieté Berlin
2007 New York, New York Soloprogramm – Musik, Gesang, Kabarett Maria Kempken Theater Rote Bühne Nürnberg
2007 Anatevka Zeitel Manfred W. von Wildemann Konzertdirektion Landgraf
2007 Willkommen im Paradies Angela Ulf Dietrich Grenzlandtheater Aachen
2006 Heidi - das Musical Klara Sesemann Stefan Huber Walenstadt/Schweiz
2006 Anything Goes Stewardess Stefan Huber Nationaltheater Mannheim
2006 Cabaret Kit Kat Girl Manuel Schöbel Theater Brandenburg
2005 Letterland Sandy Deutschmann Peter Lund Neuköllner Oper Berlin
2005 Der Reiter mit dem Wind im Haar (Uraufführung) Marai Irmgard Paulis Komische Oper Berlin
2005 Sacred Concert Solo Steptanz Pamela Nagel Konzert von Duke Ellington in Leipzig und Berlin
2004 Fifty Fifty Girl Corny Littmann TIPI-das Zelt am Kanzleramt in Berlin
from to  
2002 2006 Universität der Künste Berlin
2007 3 Monate New YorkTVI Actors Studio (Camera Acting), Broadway Dance Center (Masterclass mit Mia Michaels und Wabe Robson)
2011 2012 "Being Alive On Screen" mit Monika Schubert | Acting Studio Berlin
2014 The Lee Strasberg Theatre & Film Institute | Los Angeles

Die in einer Künstlerfamilie aufgewachsene Nürnbergerin absolvierte ihre Schauspiel-, Gesangs- und Tanzausbildung an der Universität der Künste in Berlin.

Danach folgte ein Aufbaustudium am TVI Actors Studio und Broadway Dance Center in New York und später am renommierten Lee Strasberg Theatre & Film Institute in Los Angeles.


Seit ihrem Abschluss mit Auszeichnung 2006 spielte Maria Kempken an Theatern und Festspielen in ganz Deutschland. In Hamburg konnte man sie in dem Long Run Musical „Das Wunder von Bern“ in einer der weiblichen Hauptrollen sehen.


Bekannt wurde Maria Kempken vor allem durch Ihre Serienhauptrollen bei „Alles Was Zählt“ (Lena von Altenburg) und „Unter Uns“ (Leonie Weidenfeld). Ihre erste Hauptrolle in einem Kinofilm spielte sie in „Atemlos“ an der Seite von Claude Oliver Rudolph. Der Film erhielt eine Nominierung für den Max Ophüls Preis. Im Frankentatort „Am Ende geht man nackt“ stand sie neben Fabian Hinrichs als Bettina Holzschuh vor der Kamera.


Für die Serie „einfach Maria“ zeichnete sie sich als Drehbuchautorin, Produzentin und Schauspielerin verantwortlich.


Sie lebt in Leipzig.


www.MariaKempken.com


2020

Nominierung "Best Supporting Actress" (Der Mann für die Sünde) | Seriale (internationales Webserienfestival)


2019

Nominierung "Beste Schauspielerin" (einfach Maria) | Seoul Webfest
Nominierung "Beste Schauspielerin" (einfach Maria) | Seriale (internationales Webserienfestival)


2012
Nominierung "Bester mittellanger Spielfilm" (Atemlos) |
Max Ophüls Preis


2005

1. Platz - Landeswettbewerb Gesang NRW


2004

Viertelfinalistin - Weltmeisterschaft im Steptanz

2. Platz - Deutsche Meisterschaft im Steptanz

1. Platz - Norddeutsche Meisterschaft im Steptanz


2003

1. Platz - Deutsche Meisterschaft im Irischen Steptanz

3. Platz - Bundeswettbewerb Gesang