Information

Mirco Kreibich

Mirco Kreibich
Mirco Kreibich
© Peter Hönnemann 

Mirco Kreibich

Occupational group
Actor
Acting age
31 - 40 Years  
Height
176 cm
Place of residence
Hamburg
Accommodation
Berlin / Potsdam
currently guest engagement at a theatre in
Bremen - Theater Bremen | Hamburg - Thalia Theater
Language(s)
German | English
Dialects/Accents
GER - Berlin
Pitch of voice
Baritone
Musical instruments
guitar
Dance
jazz dance | modern dance
Sports
ballet  | capoeira | inline skating | horse riding | ice skating
Driving licence
B - Car
Hair colour
blonde
Eye colour
blue and gray
Figure / Build
athletic / sporty
Nationality
Germany
grew up in
Berlin

Contact

agentur b. neuffer

Barbara Neuffer-Seeger
Kurfürstenstr. 34
10785 Berlin
fon +49 (30) 498 729 52
fax +49 (30) 498 729 53
info@agenturneuffer.de


CV

from to Production Role Director Casting Director Channel
2019 GROßSTADTREVIER - DER IDIOT Juanito Steffi Doehlemann NDR
2019 DAS GEHEIMNIS DES TOTENWALDES Sven Bohse
2018 BETTYS DIAGNOSE
2016 TATORT - BOROWSKI ODER DAS DUNKLE NETZ Dennis David Wnendt ARD/NDR
2015 GOSTER Mirko Baumann Didi Danquart HR
2015 DAS ROMEO-PRINZIP Nils Eicke Bettinga NDR
2015 WINNETOU & OLD SHATTERHAND Journalist Philipp Stölzl RTL
2014 SOKO STUTTGART Dr. Marcel Schneider Didi Danquart
2013 2013 BURN OUT LOVE Hauptrolle Robert Joachim Glaser
2013 NORTRUF HAFENKANTE Henry Gravert Oren Schmuckler
2013 AM ENDE IST MAN TOT Junior Daniel Lommatzsch Kino
2013 AUS DEINEN HÄNDEN Alexander Sebastian Husak Kurzfilm
2013 DAS GEWEHR Ben Florian Ross Diplomfilm
2013 2013 IN YOUR ARMS Johan Samanou Sahlstrom Kino
2012 LEBEN! Ben (Hauptrolle) Carolin Färber Kurzfilm
2011 2011 DEAR COURTNEY Kurt Cobain Rolf Roring Kino / WDR
2011 2011 NILS HOLGERSSON Poldi Dirk Regel ARD
2009 GROßSTADTREVIER - BRETTER DIE DIE WELT BEDEUTEN Piet Schneider F.Herzogenrath
2008 2008 POLIZEIRUF 110 - VERDAMMTE SEHNSUCHT Uwe Kollmar Bodo Fürneisen ARD
2008 2008 SOKO WISMAR Tobi Wiese Peter Altmann ZDF
2008 SOKO KÖLN - MEIN FREUND DER MÖRDER Oliver Braun Michael Schneider
2008 2008 KÜSTENWACHE - DUELL OHNE GNADE Ole Thorwesten Zbynek Cerven ZDF
2007 2007 TATORT LUDWIGSHAFEN - TÖDLICHER EINSATZ Florian Weingold (Episodenhauptrolle) Bodo Fürneisen ARD/SWR
2007 2007 VOM ATMEN UNTER WASSER Ben Winfried Oelsner Kino
2007 2007 DARMSTADT Hauptrolle Karsten Wiesel Diplomfilm
2006 2006 DAS GLÜCK AM ANDEREN ENDE DER WELT Gregor Dietmar Klein ARD
2006 2006 WAS KOSTET DAS LEBEN Hauptrolle Anne Berrini Kurzfilm
2005 2005 4:00 AM Benjamin Cantu
2005 2005 MEIN VATER DER GENERAL Oliver Schmitz Pro Sieben
2005 MEIN VATER DER GENERAL Oliver Schmitz Sat1
2005 2005 TORNADO - ZORN DES HIMMELS Flo Andreas Linke Pro Sieben
2004 2004 LEBEN ZWEI Jens Braumann
from to Play Role Director Casting Director Theatre
2009 0000 Ensemblemitglied Thalia Theater, Hamburg
2006 2009 WAS IHR WOLLT Sebastian Robert Thalheimer Ensemblemitglied Deutsches Theater, Berlin
2006 2009 CALIGULA Caligula Jette Steckel Ensemblemitglied Deutsches Theater, Berlin
2006 2009 PORNOGRAPHIE Jason Christoph Mehler Ensemblemitglied Deutsches Theater, Berlin
2006 2009 ANATOMIETITUS FALL OF ROME EIN SHAKESPEARE KOMMENTAR Chor, Quint Dimiter Gottscheff Ensemblemitglied Deutsches Theater, Berlin
2006 2009 AFTER THE END Mark Christoph Mehler Ensemblemitglied Deutsches Theater, Berlin
2006 2009 MOTORTOWN Lee Christoph Mehler Ensemblemitglied Deutsches Theater, Berlin
2006 2009 WALDSTEIN ODER DER TOD DES WALTER GIESEKING Rolle:DJ Hanna Rudolph Ensemblemitglied Deutsches Theater, Berlin
2006 2009 MAMMA MEDEA Telamon André Rößler Ensemblemitglied Deutsches Theater, Berlin
2006 2009 CHATROOM William Christoph Mehler Ensemblemitglied Deutsches Theater, Berlin
2006 2006 SCHÄNDUNG Thomas Langhoff Berliner Ensemble, Deutsche Erstaufführung
2005 2005 SHAKESPEAREMACHTMENSCH Studioinszenierung BAT
2005 2005 KÖNIG JOHANN Philip v. Frankreich Studioinszenierung BAT
2005 2005 RICHARD II. Carlisel Studioinszenierung BAT
2005 2005 HEINRICH IV. Falstaff Studioinszenierung BAT
2005 2005 BAAL Eckard Veit Schubert Studioinszenierung BAT
from to  
2002 2006 Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" Berlin
1994 2000 Staatliche Ballettschule und Schule für Artistik Berlin
 
Special features (selection)
Awards

2011 Boy-Gobert Preis der Körber Stiftung
2010 Günter Strack Nachwuchspreis für die Rolle des Florian Weigold in Tatort: Tödlicher Einsatz, Maran Film im Auftrag der ARD

2011 Boy-Gobert Preis der Körber Stiftung
2010 Günter Strack Nachwuchspreis für die Rolle des Florian Weigold in Tatort: Tödlicher Einsatz, Maran Film im Auftrag der ARD