Information

Anne Rieckhof

Anne Rieckhof
Anne Rieckhof
© 2019 @Joachim Gern 

Anne

Rieckhof

Occupational group
Actor
Acting age
22 - 32 Years  
Height
162 cm
Place of residence
Saarbrücken
Accommodation
Berlin / Potsdam | Dresden | Frankfurt/Main / Rhein-Main | Hamburg | Köln | Leipzig | München | Rostock | Saarbrücken | Schwerin
Steuerlicher Wohnsitz
Saarland 
currently theatre engagement in
Saarbrücken - Saarländisches Staatstheater
Language(s)
German | English (fluent) | Russian (Basic skills)
Dialects/Accents
North German
Original dialect
High German | North German
Pitch of voice
Mezzo-soprano
Musical instruments
piano | singing saw
Singing
chanson | choir | pop
Dance
choreography | modern dance | pop | step
Sports
acrobatics | bowling | stage fight | fencing | fitness training | juggling | horse riding | tennis | yoga
Driving licence
B - Car
Special features
impro | comedy | singer | satirical revue | cabaret | masque | pantomime | acting coach | singer-songwriter | theatre pedagogy
Hair colour
dark blond
Eye colour
brown
Figure / Build
normal body type
Nationality
Germany
grew up in
Schwerin

Contact

ZAV Künstlervermittlung Köln Film/Fernsehen

Innere Kanalstr. 69
50823 Köln
fon +49 221 55 403 -300/-301/-303
fax +49 221 55 403 - 333
zav-koeln-kv@arbeitsagentur.de


CV

from to Production Role Director Casting Director Channel
2019 Omas Geheimnis (AT) Mutter Lydia Bruna Kika
2019 Mitbewohner gesucht! Wanda Jörn Michaely HBK Saar
2019 Schlussklappe Susanne Niclas Mehne KHM Köln
2018 2019 VIGO (Serie) Victoria (weibliche Hauptrolle) Tobias Kirschner, Philip Müller HBK Saar
2017 2019 TRAUMfactory Somnia Anne Rieckhof Gewinner (Self Made Shorty 2017)
2019 "Noch nie so glücklich..." Marie Anne Rieckhof Self Made Shorty 2019
2018 Closed Premises Lisa Susanne Franz HBK Saar
2016 Meine Zeit Anne Anne Rieckhof Speedcasting 2016
2015 Ein Herz für dich... Anne Anne Rieckhof Self Made Shorty 2015
2014 Leben Katja Stefan Bürkner HFF Konrad Wolf
2013 Maslowsche Bedürfnispyramide Silvia Norman Schenk Studiofaktum
2013 Dort Strauch - Apricot Rail (Musikvideo) Hauptrolle Julia Gay Musikvideo
2012 Freunde bleiben Hauptrolle Veronika Sawicki FH Kiel
2011 Not dead yet Luise Nane Moore Bewerbungsfilm
2011 Hungrig nach Meer Anne Andreas Ehrig FiSH Festival
2011 Von Wölfen und Menschen Marie Andreas Ehrig Rostocker Schule
2008 Hamlet.net Horatio Peter Schönhofer ZDF Theaterkanal/3sat
from to Play Role Director Casting Director Theatre
2019 Hexenjagd Mary Warren Christoph Mehler Saarländisches Staatstheater
2019 Minna von Barnhelm Franziska Anne Bader Saarländisches Staatstheater
2017 2019 Schlafen Fische? Jette Birgit Eckenweber Landestheater Coburg/ Saarländisches Staatstheater
2018 2019 Animal Farm Napoleon, Erzähler Krzysztof Minkowski Saarländisches Staatstheater
2018 2019 Kafkas Haus Frieda Laura Linnenbaum Saarländisches Staatstheater
2019 Shakespeare in Love Viola de Lesseps Bettina Bruinier Saarländisches Staatstheater
2017 2018 Der große Preis Deutschland Thorsten Köhler Saarländisches Staatstheater
2017 2018 Bezahlt wird nicht! Margeritha Johanna Wehner Saarländisches Staatstheater
2018 Wir sind die Guten Olivia, Ruth Bettina Bruinier Saarländisches Staatstheater
2018 Das Wunder um Verdun Ensemble Gustav Rueb Saarländisches Staatstheater
2018 Peterchens Mondfahrt Nachtfee Jean Renshaw Saarländisches Staatstheater
2017 Cirque Brule Frau von Blau (Zirkusdirektorin) Duo Brule Freie Produktion/ Kleinkunst
2017 Antigone Antigone Konstanze Lauterbach Landestheater Coburg
2017 Katzelmacher Gunda Thorsten Köhler Landstheater Coburg
2017 Die 24h der Tina Pools auf der Suche nach ihrem Glück Tina Pools Julia Prechsl Saarländisches Staatstheater
2015 2016 Der Vorname Anna Carvati Leila Müller Landestheater Coburg
2015 2016 Wie im Himmel Lena Matthias Straub Landestheater Coburg
2015 2016 Der Räuber Hotzenplotz Die Großmutter, Die Fee Thorsten Köhler Landestheater Coburg
2016 Bash- Stücke der letzten Tage Die Frau Andreas Nathusius Landestheater Coburg
2016 7, nee 42, dritter Stock links - Lieder aus der Platte · Chansonabend Ensemble Landestheater Coburg
2016 Die Grönholm Methode Fiona Bellinghausen Alice Asper Landestheater Coburg
2013 2015 Der nackte Wahnsinn Poppy Norton-Taylor (Regie-Assistentin) Lars Wernecke Südthüringisches Staatstheater Meiningen
2014 2015 Fabian Cornelia Battenberg, Schwarzhaariges Mädchen, Die Torsten Schilling Landestheater Coburg
2015 Der nackte Wahnsinn Brooke Ashton (Vicki) Matthias Straub Landestheater Coburg
2015 Kow Loon Christina Alice Asper Landestheater Coburg
2015 Eisenstein Erna Schatzschneider, Nikola Tilman Gersch Landestheater Coburg
2014 Rose Bernd Rose Bernd Lars Wernecke Südthüringisches Staatstheater Meiningen
2014 Tombstone- oder das Duell Amy Fowler Matthias Straub Landestheater Coburg
2014 King Arthur Emmeline Matthias Straub Landestheater Coburg
2014 Zur schönen Aussicht Christine Konstanze Lauterbach Landestheater Coburg
2012 2013 Ein Volksfeind Petra Stockmann Lars Wernecke Südthüringisches Staatstheater Meiningen
2012 2013 Ein Inspektor kommt Sheila Birling Peter Bernhardt Südthüringisches Staatstheater Meiningen
2012 2013 Der Kaktus Polizeianwärterin Susi Beatrix Schwarzbach Südthüringisches Staatstheater Meiningen
2013 Wahnfried - Bilder einer Ehe Carrie Pringle Jan Steinbach Südthüringisches Staatstheater Meiningen
2013 Richards Korkbein Rose von Lima Matthias Kniesbeck Südthüringisches Staatstheater Meiningen
2013 Die erotischen Erfolge des Monsieur R. Clara Werner Schneyder Südthüringisches Staatstheater Meiningen
2013 Hamlet Ophelia Ansgar Haag Südthüringisches Staatstheater Meiningen
2013 Nach Jerusalem Dagmar aus dem Penthouse Jan Steinbach Südthüringisches Staatstheater Meiningen
2012 Tartuffe Dorine Christian Doll Domfestspiele Gandersheim
2011 Brüderlichen, komm tanz mit mir... Agathe Ensemblearbeit HTM Rostock Studiobühne
2011 Weine nicht mehr bleiche Dudu Erste Sprecherin Maik Rechter HMT Rostock Konzertsaal
2011 Stadt.Gesichter.Augen.Blick (Tanzprojekt) Romy Hochbaum HTM Rostock Studiobühne
2011 Lesung: Jüdische Autorinnen Rose Ausländer Gudrun Kahle Kammermusikfestival Rostock und NDR Start-Festival
2011 Der Bär Jeléna Iwánowna Popówa Matthias Stier HTM Rostock Studiobühne
2011 Der Meister und Margarita Praskowja Fjodorowna Jens Poth HTM Rostock Studiobühne, Kampnagel Hamburg
2010 Der Diener zweier Herren Rosaura Matthias Stier HTM Rostock Studiobühne
2010 Der Drache Anna, Teppichmacher Frank Strobel HTM Rostock Studiobühne
2010 Ein Sommernachtstraum Hermia Anu Saari Volkstheater Rostock
2009 Jae Fleischhacker in Chicago Anna Fleischhacker Thomas Vallentin HTM Rostock Studiobühne
2008 Hamlet.net Horatio Ensemblearbeit Berliner Festspiele, Theatertreffen der Jugend
from to Title Rolle Director Casting Director Comment
2018 Ministere d´Egalite Marc Misman Estragon Film
2017 Wortkunst - Die Wirkung von Sprache im Raum brainworks unlimited Moderne Galerie Saarbrücken
2011 Imagefilm - Druckerei Hahn Auszubildende Holger Loewe
from to  
2007 2019 Gesangsunterricht bei verschiedenen Lehrern
2008 2012 SCHAUSPIELSTUDIUM (Diplom) HMT Rostock
2009 Meisterkurs Chanson bei Gisela May (HMT Rostock)
2011 Chansonworkshop bei Franziska Troegner (HMT Rostock)
2015 Workshop Filmschauspiel bei Volker Umlauft (Bauhaus Uni Weimar)
2015 Masterclass Improvisation bei Keith Johnstone (Dänemark)
2016 Improvisationsworkshop bei Michael Wolf (Die Gorillas)
2018 DYOM - Susan Batson Studio (New York)
2019 (Januar bis März) Weiterbildung "Für den Film"

16.05.2019 / 19:00 Uhr "TRAUMfactory" ein Kurzfilm von und mit Anne Rieckhof/ One Shot Festival/ Saarbrücken/ Kino 8 1/2 


18.05.2019 / 19:30 Uhr  Premiere: "Minna von Barnhelm" / Rolle: Franziska / Regie: Anne Bader / Saarländisches Staatstheater 


31.05.2019 / 20:00 Uhr  "Vigo" / Rolle: Victoria / Bundesfestival junger Film 


01.06.2019 / 16:00 Uhr  Premiere:  "Meine Zeit"  / Ein Kurzfilm von und mit Anne Rieckhof/ Bundesfestival junger Film





2019:  Sonderpreis "FANTEX" für TRAUMfactory / 7. BFF Fiction 


2019: 1. Publikumspreis für "VIGO" / 3. Saarländisches Filmemacher - Wochenende


2018: 1. Preis der Jury, Preis der Stadt Jena, Hauptpreis "Goldene FILMthuer" für TRAUMfactory  (14. Thüringer Filmkunstfest Jena)


2017: Gewinner mit TRAUMfactory beim "Self Made Shorty Wettbewerb - Mein Traum" (Münchener Filmfest 2017)


2015: 1. Platz der Jugendjury für "Fabian" (33. Bayerische Theatertage Bamberg 2015)


2014: Ulrich - Burkhard- Förderpreis für junge Nachwuchskünstler des Meininger TheaterFreunde e.V.


2014: Preis für die Inszenierung des Jahres für "Rose Bernd" des Meininger TheaterFreunde e.V. 


2011: 1. Preis für "Brüderchen, komm tanz mit mir..." (HMT - Interdisziplinär 2011)


2011: Ensemblepreis für "Meister und Margarita" (22. Theatertreffen deutsch-sprachiger Schauspielstudierender) 


2008: Einladung zum 29. Theatertreffen der Jugend Berlin mit "Hamlet.net"


2008: Einladung zum Festival LIEBE MACHT TOT(D) mit "Hamlet.net" und Ausstrahlung auf 3sat/ ZDF- Theaterkanal