Information

David Tobias Schneider

David Tobias Schneider
David Tobias Schneider
© www.christianhartmann.com 

David Tobias

Schneider

Occupational group
Actor
Acting age
32 - 42 Years  
Height
182 cm
Place of residence
München
Accommodation
Wohnmobil
Steuerlicher Wohnsitz
Bayern 
Language(s)
German | English (fluent) | French (Basic skills) | Spanish (Basic skills)
Dialects/Accents
Allgäuerisch | Bavarian | Rhenish | Swabian | Austrian | Bernese German | Swiss German
Original dialect
Bavarian | Swabian
Pitch of voice
Tenor
Musical instruments
saxophone
Singing
vocal training | chanson | jazz | classical music | musical | tango
Dance
dance education | tango argentine
Sports
aikido | acrobatics | stage fencing | stage fight | running | marathon | knife fight | swimming sports | skateboard | alpine skiing | snowboard | stand up paddling | stick fighting | triathlon | yoga
Driving licence
B - Car
Special features
casting partner (Casting) | movement performance | choreography | martial arts | cabaret | masque | director | speaker / narrator | dance
Hair colour
brown/brunette
Eye colour
blue and green
Figure / Build
athletic / sporty
Nationality
Germany
grew up in
Riederau am Ammersee

Contact

Agentur Tanja Rohmann

Eichendorffstrasse 18
10115 Berlin
fon +49. (0) 178.320 39 30
hello@a-t-r.net


Agency profile:
a-t-r.net
Homepage:
davidtobiasschneider.de/
filmmakers direct link:
filmmakers.de/David.Tobias-Schneider
E-mail actor:
info@davidtobiasschneider.de

CV

from to Production Role Director Casting Director Channel
2018 2019 TV 60 München Mord - Was vom Leben übrig bleibt Adam Thallinger Jan Fehse ZDF
2018 Katzenfischen Hannes Lennart Heidtmann HFF
2018 Bella Germania Dr. Kreuzer Gregor Schnitzler ZDF
2018 Stern Strassenzeitungsverkäufer Anatol Schuster Wir Film
2017 Next Door Ehemann Philipp Straetker HFF
2016 München 7 Schorschi Franz Xaver Bogner ARD
2015 Rosenheim Cops Benedikt Reindl Walter Bannert ZDF
2015 Das Theater Vincent Nils Keller HFF
2013 Blind Date Liebhaber Anatol Schuster Diesseits Filme (Kurzfilm -Filmmarathon)
2013 "Beil-Wurf" Täter Peter Ladkani ZDF
2012 Nix Bestimmtes ER Anatol Schuster Diesseits Filme (Kurzfilm) Auswahl Going Undergrou
2012 Doromanie Tänzer Anatol Schuster Kurzfilm HFF
2011 Manipulation Journalist Pascal Verdosci Kino/Sunvision
2011 Pickpocket Alex An Laphan Kurzfilm
from to Play Role Director Casting Director Theatre
2019 Don Juan Don Juan Tobias Mähler Ensemble Persona
2018 "Switzerland- Der Fall Highsmith" Edward Ridgeway Dieter Nelle Teamtheater Tankstelle
2018 Woyzek Tambourmayor Jan Meyer Freie Bühne München
2018 Romeo & Julia Benvolio Tobias Mähler Ensemble Persona
2016 Der Sturm Ariel // Ferdinand // Stephano Dieter Nelle Teamtheater
2015 Some like it Hot Joe Uwe Lohr Theater an der Rott
2014 2015 Pension Schöller Alfred Werner Winkler Theater Drehleier
2014 2015 Peer Du Lügst Tanztheater mit 3 Darstellern Sebastian Eilers SETANZTHEATER
2013 2015 EL TANGUERO Johann Müller David Tobias Schneider Stadttheater Landshut
2014 Hiob Menuchim Stefan Tilch Stadttheater Landshut
2014 Von der unachtsamkeit der Liebe Felix Michael Lerchenberg Stadttheater Landshut
2014 Topalovic & Söhne Mirco Manuela Kloibmüller Theater an der Rott
2013 2014 Macbeth Malcolm / Seyton/ Mörder/ Ensemble Markus Bartl Stadttheater Landshut
2009 2014 Festengagement Landestheater Niederbayern
2013 2013 Torquato Tasso Torquato Tasso Marcus Everding Stadttheater Landshut
2012 2013 Liebelei Theodor Oliver Karbus Stadttheater Landshut
2012 2012 Tannöd Mich/ Sterzer Nikol Vogtländer Stadttheater Landshut
2012 2012 Enron Andy Fastow Markus Bartl Stadttheater Landshut
2011 2012 Gott des Gemetzels Alain Raile (Anwalt) Claus Tröger Stadttheater Landshut
2011 2012 Don Carlos Don Carlos Sybille Fabian Stadttheater Landshut
2011 2012 Spamalot Lancelot Stefan Tilch Stadttheater Landshut
2010 2012 Taxi Taxi Stanley Roger Bogasch Stadttheater Landshut
2011 2011 Jagdszenen aus Niederbayern Rovo Markus Bartl Stadttheater Landshut
2010 2011 Buddenbrooks Christian Buddenbrook Peter Rein Stadttheater Landshut
2010 2010 Im Weissen Rössl Siegismund Ulz Stadttheater Landshut/Passau
2009 2010 Maria Stuart Mortimer Sybille Fabian Stadttheater Landshut/Passau
2009 2010 Depeche Mode Wasja Markus Bartl Stadttheater Landshut
2009 Faust Valentin Marc Günther Schlossfestspiele Ettlingen
2008 2009 Die verzauberte Zahrentochter Der schwarze Minister Philip Stemann Theater Konstanz
2008 Die Kluge (Oper) 1. Strolch Volker Vogel Theater am bad. Bahnhof Basel - Helmut Förnbacher
2007 2008 Don Juan Sganarelle Verena Buss Theater am bad. Bahnhof Basel - Helmut Förnbacher
2007 Was ihr wollt Orsino Horst Hawemann Theater Konstanz
2007 Bartleby der Schreiber Erzähler Markus Bauer Theater Konstanz
2007 Electronic City Ensemble Philip Stemann Spiegelhalle Theater Konstanz
2007 Sugar Charlie/ Page Rosamund Gillmore Theater Konstanz
2006 2007 Ladies Night Norman Frank Voigtmann Theater Konstanz
2006 2007 Der Kaukasische Kreidekreis Panzerreiter Martin Nimz Theater Konstanz
2006 Der Reigen Alfred / Junger Herr Franziska Schütz Sommerfestspiele Überlingen
2006 Die Schwarze Spinne Pfarrer Erich Sidler Theater Konstanz
2005 2006 Pas de Deux Bernie Claudia Brier Studio Theater Konstanz
2005 2006 Bye Bye Bar (Musikal / Revue) Junge Domink Flashka Theater Konstanz
2005 Terrorismus Manager Meret Matter Schlachthaustheater Bern
2005 Richard der 3 Buckingham Dagmar Schlingmann Theater Konstanz
2002 Amerika Chorist Jarg Pataki Luzerner Theater
from to  
2001 2005 Hochschule Für Musik und Theater Bern (Schauspieldiplom mit Auszeichnung)
2016 2017 Weiterbildung Acting for Film Wintersemester Theaterwerk München (Weiterbildung)
2008 2009 Schauspiel für die Kamera Kulturmarkt Zürich (Weiterbildung)
2016 2017 Komödie vor der Kamera (Wilhelm Engelhardt)
2015 Cilect Working with actors HFF Seminar
2015 Mandicseminar HFF
2016 2018 Masterclass Meisnertraining (D.Urban)
 
Special features (selection)
2014 Zulassung zum Psychotherapeut nach HPG
Tango Argentino seit 1996


FRAU STERN

Am 29. August kommt der vielfach ausgezeichnete Film Frau Stern von Anatol Schuster ins Kino. Presse "Manchmal gibt es auf Filmfestivals den einen ganz besonderen Film, den, der viele der Kritiker und den Großteil des Publikums in einen regelrechten Wonnetaumel versetzt. In Saarbrücken gab es in diesem Jahr so einen im Wettbewerb der abendfüllenden Spielfilme: „Stern“. [...] „Stern“ ist eine Hommage an das Leben und die Lebenslust an sich. [...] Völlig frei finanziert, hat Autor und Regisseur Anatol Schuster sein Spielfilm-Debüt mit kleinstem Team und größter Phantasie realisiert. 

DON JUAN

geht nach erfolgreichen Vorstellungen bei begeistertem Publikum am Schloss Nymphenburg in die Pause und wird im nächsten Jahr wiederaufgenommen. "Was diesen Don Juan nun mal neben seiner erotischen Präsenz ausmacht, ist seine Fähigkeit, die Damen clever nach seinem Willen zu dirigieren – natürlich bevorzugt Richtung Bett.... dabei tanzt er den Tango der Verführung wunderbar" (AZ) 

"Vor der schönen Kulisse des abendlich erleuchteten Schlosses verlieben wir uns alle gemeinsam in den schönen Don Juan. Schauspieler David Tobias Schneider .... Elektrisierender sind nur die sprachgewaltigen Wortfechte! "((Berliner Ansichtssachen)



Don Juan (Don Juan)

TERMINE 2019

Freitag, 26. Juli 2019 I 20 Uhr PREMIERE

OPEN AIR Innenhof Schloss Nymphenburg, München

Samstag, 10. August 2019 I 20 Uhr

OPEN AIR Innenhof Schloss Nymphenburg, München

Sonntag, 11. August 2019 I 20 Uhr

OPEN AIR Innenhof Schloss Nymphenburg, München

Freitag, 16. August 2019 I 20 Uhr

OPEN AIR Innenhof Schloss Nymphenburg, München


Romeo & Julia  (Lorenzo & Benvolio)

TERMINE 2019

Samstag, 29. Juni 2019 | 20 Uhr GASTSPIEL

Stadt Eibelstadt

Sonntag, 28. Juli 2019 I 20 Uhr

OPEN AIR Innenhof Schloss Nymphenburg, München

Freitag, 09. August 2019 I 20 Uhr

OPEN AIR Innenhof Schloss Nymphenburg, München

Samstag, 17. August 2019 I 20 Uhr

OPEN AIR Innenhof Schloss Nymphenburg, München

Sonntag, 22. Dezember 2019 | 20 Uhr GASTSPIEL

Quakenbrück

 


2002-2005 Stipendium der Karolina Ruedi Stifftung - über Bayerisches Ministerium für Kunst und Wissenschaft

2005         Loeb-Schauspielpreis für besten Nachwuchsschauspieler der Stadt Bern