Florens Schmidt

Florens Schmidt
© Jeanne Degraa 2020 



Florens Schmidt


Contact
Hobrig Agentur für Schauspiel
Angela Hobrig
Ludwig- Richter- Str. 15
14467 Potsdam
fon +49 331 20 12 27 22
hobrig@agenturhobrig.de

Year of birth / Acting age
1984 / 28 - 42 Years
Place of residence
Berlin
Accommodation
Hamburg | Hanover / Kassel | Cologne | Leipzig | Munich | Stuttgart | Amsterdam | Barcelona | London | New York
Tax residence
Berlin 
currently guest engagement at a theatre in
Berlin - GRIPS Theater | Hamburg - Altonaer Theater
Nationality
Germany
grew up in
Berlin
Height
182 cm
Figure / Build
athletic / sporty
Hair colour
brown/brunette
Eye colour
green and brown
Pitch of voice
Baritone
Language(s)
German | English (fluent) | Spanish (good)
Original dialect
GER - Berlin
Dialects/Accents
GER - North German | GER - Saxon | AUT - Viennese
Singing
chanson | punk | rock mehr >
Dance
charleston | jazz dance | rock'n'roll | tango mehr >
Musical instruments
electric guitar | guitar drums mehr >
Sports
squash basketball | beach volleyball | billiards | stage fencing | frisbee | soccer | climbing | athletics | snowboard | surfing | windsurfing | aikido | acrobatics | archery | bouldern | capoeira | skateboard mehr >
Special features
singer | impro beatboxing | biomechanics | martial arts | lifesaving | singer-songwriter | dance | casting partner (Casting) | Bahncard50 | dubbing mehr >
Driving licence
B - Car


from to Production Role Director Casting Director Channel
2021 WAS MAN VON HIER AUS SEHEN KANN Matthew Aron Lehmann Daniela Tolkien Kinofilm
2021 DARIO & LINO Dario Niklas Bruhn Kurzfilm
2020 KARLSBRÜCKE Frank Samuli Salonen Kinokurzfilm
2019 LIEBER THOMAS Grenzer Andreas Kleinert Karen Wendland Kinofilm/ Arte/ NDR
2019 IVIE WIE IVIE Flo Sarah Blaßkiewitz Karen Wendland Kinofilm/ ZDF
2019 VOM WARTEN UND FLIEGEN Sam Sophia Bösch RBB I Filmuniversität Babelsberg
2018 BETTYS DIAGNOSE Julian Steiner Jurij Neumann Sandra Köppe ZDF
2018 WG-CASTING Max, Friedrich, Wolf, Joschi Florens Schmidt Kurzfilm
2017 RUNNER N.n. Stepan Altrichter Partizan GmbH
2014 GROßSTADTREVIER Episodenrolle Christoph Stark Marion Haack ARD
2013 TRANSIT Lover Christoph Holsten Musikvideo, Okta Logue
2010 KRANKHEIT DER JUGEND Bubi Dieter Berner Dieter Berner Kinofilm I Arte
2009 FRIDAY NIGHT, SATURDAY MORNING Ferdinand Antoine Dengler Kurzfilm
2009 DAS MÄDCHEN MIT DEM SCHNAUZER Lenard Aron Lehmann HFF | Kurzfilm
2008 KLASSENTREFFEN Fabian Dieter Berner HFF I Kurzfilm
2008 ICH LIEB DICH NICHT WENN DU MICH NICHT LIEBST Robert Nicolas Flessa Kinokurzfilm
2008 WACKEL MAL AM KABEL Daniel Konrad Kästner HFF | Kurzfilm
2007 STRAIGHT Punk Nicolas Flessa Kinokurzfilm
2007 BUENOS AIRES Felix Dieter Berner Kurzfilm
2006 HONIGMILCH Bruder Isabell Suba, Pola Beck Kurzfilm I HFF
2006 ROBERT NATÜRLICH Robert Nicolas Flessa Kurzfilm
2004 SCHLOSS EINSTEIN Oliver Klaus Kemmler KiKa
2001 EDEL UND STARK Mike Jakob Schäuffelen Serie |Sat.1
1998 2000 SCHLOSS EINSTEIN Oliver Schuster Renata Kaye, Gunther Kräh Karin Müller-Grunewald KiKa
from to Play Role Director Casting Director Theatre
2021 DIE VIERTE WAND Georges Suzanne Emond TuD Berlin
2018 2021 LINIE 1 Schlucki u.a. Petra Zieser Grips Theater Berlin
2019 2020 ACH, DIESE LÜCKE, DIESE ENTSETZLICHE LÜCKE Joachim Meyerhoff Henning Bock Altonaer Theater Hamburg
2014 2019 SUPERGUTE TAGE Christopher Boone Klaus Schumacher Junges Schauspielhaus Hamburg
2017 MONYPOLO II - Dein System liebt dich! Musculus Pectoralis Prinzip Gonzo Ballhaus Ost Berlin
2016 FUNNY GIRL Johnny KO Clara Weyde Junges Schauspielhaus Hamburg
2016 APATHISCH FÜR ANFÄNGER Psychologe, Peter Anne Bader Junges Schauspielhaus Hamburg
2015 NICHTS. WAS IM LEBEN WICHTIG IST Jan-Johann u.a. Klaus Schumacher Junges Schauspielhaus Hamburg
2015 HIMMEL Clemens Szymanowski Konradin Kunze Junges Schauspielhaus Hamburg
2015 GEISTERSTUNDE - Musik und Literatur der schw. Romantik Interpret Staatsoper Hamburg
2015 MARIA MAGDALENA Sekretär Friedrich Alexander Riemenschneider Junges Schauspielhaus Hamburg
2014 DER ZAUBERER VON OZ Vogelscheuche Barbara Bürk Junges Schauspielhaus Hamburg
2013 HACKING LULEA Bernd Konradin Kunze Junges Schauspielhaus Hamburg
2012 ELEKTRA Orest Klaus Schumacher Junges Schauspielhaus Hamburg
2012 VERBRENNUNGEN Nihad, Antoine Konradin Kunze Junges Schauspielhaus Hamburg
2011 DIE GERECHTEN Kaljajew Alexander Riemenschneider Junges Schauspielhaus Hamburg
2011 WUT Felix Klaus Schumacher Junges Schauspielhaus Hamburg
2011 ALICE IM WUNDERLAND Ensemble Barbara Bürk Junges Schauspielhaus Hamburg
2009 TÄTOWIERUNG Ofen-Wolf Aron Lehmann HFF Potsdam
2009 LÜGENGESPINST Frankie Lukas Langhoff HFF Potsdam
2008 PLATONOW Platonow Andreas Kleinert HFF Potsdam
2008 DER NACKTE KAISER Kaiser Andreas Steudtner Hans Otto Theater Potsdam
from to Title Role Director Casting Director Comment
2021 Die Nacht Sprecher Der Hörverlag
2021 Waringham Saga VI Sprecher Julia Ostrowski Hörspielstudio XBerg
2020 Scherbentanz Sprecher Diogenes Verlag
2020 Das Spiel Sprecher Der Hörverlag
2019 The Forest Within - Within the Forest Sprecher Roman Neumann Deutschlandfunk Kultur
2019 Wolfgang Borchert: Sämtliche Erzählungen Sprecher David Fischbach Buchfunk Verlag
2019 Neuschnee Sprecher Kati Schäfer Der Hörverlag
2019 Kanada und der Impressionismus Sprecher Sarah Blendin Antenna International, Kunsthalle München
2019 Gold und Ruhm Sprecher Verena Ruschemeier Antenna International, Kunstmuseum Basel
2019 Fremdgänger Sprecher Roman Neumann Hörverlag Serials
2017 Waringham Saga Geoffrey Elmar Boerger Hörspielstudio XBerg
from to Title Rolle Director Casting Director Comment
2009 Nazis raus - Dankesehr Charly Aron Lehmann
from to  
2006 2010 Schauspielstudium HFF Konrad Wolf, Potsdam
2010 Meisner Technique Workshop bei Wiliam Esper, Berlin
2017 2020 Training/ Seminare bei Frank Betzelt, Berlin
2020 Ron Burrus Camera Workshop
2020 Alexander-Technik bei Kristof Konrad + Jean-Louis Rodrigue
 
Special features (selection)
Sprecher für div. Hörspiele und Hörbücher (Random House, DLF, Buchfunk, Jumbo etc.)

2019    Nominierung für den Preis der Deutschen Schallplattenkritik (Wortkunst) für Wolfgang Borchert: Erzählungen


2016    Berganus-Preis der Theaterfreunde für Funny Girl, R: Clara Weyde


2012    Faust Theaterpreis für Alice im Wunderland, R: Barbara Bürk


2009    Ensemblepreis beim Theatertreffen deutschsprachiger Schauspielschulen in Zürich für Lügengespinst, R: Lukas Langhoff