Ensemble Fletch Bizzel
„Drei Männer im Schnee“ – Das Kultstück von Erich Kästner

Inszenierung: Thomas Holländer • Mit: Eva Kalien, Vassily Kazakos, Jule Vollmer, Ulrich Penquitt, Stefan Keim, Doro Schickentanz, Bettina Stöbe, Doris Wäder, Christiane Wilke

Wenn ein Millionär sich in den Kopf setzt, als „armer Mann“ verkleidet die Menschen kennenzulernen, wie sie wirklich sind, kann er einige Ãœberraschungen erleben: Da wimmelt es plötzlich von falschen Identitäten und Namen. Und die Missverständnisse überkugeln sich geradezu. 

Aus dem treu ergebenen Diener Johann wird ein steinreicher Schifffahrtslinienbesitzer, dem Dinge zugemutet werden, die die Grenzen des Möglichen beinahe übersteigen: der wirklich arme Reklamefachmann Dr. Hagedorn gelangt zu „Ruhm und Ehren“ und versteht überhaupt nichts mehr; die Hausdame des Millionärs kommt aus ihren Zuständen gar nicht mehr heraus, und die Tochter des Hauses erfährt die Liebe auf den ersten Blick.


Termine im Theater Fletch Bizzel

Persönliche Beratung und Reservierung unter Tel.: 0231 / 14 25 25

Sa., 08.02 20.00 Uhr 17 € / 8 € (erm.)  Tickets
So., 09.02 18.00 Uhr 17 € / 8 € (erm.)  Tickets