Information

Fabian Baecker

Fabian Baecker
Fabian Baecker
© Mirjam Knickriem 

Fabian

Baecker

Occupational group
Actor
Acting age
22 - 32 Years  
Height
162 cm
Place of residence
Berlin
Accommodation
Berlin / Potsdam | Hamburg | Köln | München
Steuerlicher Wohnsitz
Berlin 
Language(s)
German | English (fluent)
Dialects/Accents
Berlin
Pitch of voice
Tenor
Singing
a cappella | chanson | pop
Dance
courtly dance | polka | waltz
Sports
acrobatics | juggling | volleyball
Driving licence
B - Car
Special features
casting partner (Casting) | comedy | synchron
Hair colour
dark blond
Eye colour
blue and gray
Figure / Build
athletic / sporty | average
Nationality
Germany
grew up in
Braunschweig

Contact

Walcher Management

Anne Walcher
Alte Hauptstraße 5
82237 Wörthsee
fon +49 8143 44 75 40
fax +49 8143 44 75 41
mail@agenturwalcher.de




CV

from to Production Role Director Casting Director Channel
2018 2018 La petite mort Lennart Benedikt Haag Hochschule Offenburg
2018 2018 Haus der Spinnen Tore (LR) Leonard Ostermeier
2016 2016 Verklemmt Chris (SR) Jennifer von Schuckmann Hochschule Mainz
2015 2015 Schweigeminute (TV: ZDF) Wolfgang Thorsten M. Schmidt Moovie GmbH
2015 2015 Hollywoodtürke (Feature Film) Junge 2 (SR) Murat Ünal Desire Media Filmproduktion
2015 2015 Die Irritation Chris (LR) Johannes Pfau
2014 2014 Pushed (Short Film) Alex Karl Schirmhofer
2014 2014 Two Piece Collection (Short Film) Polizist Crawley (SR) Samantha Clawson
2013 2013 Buchtipp (TV: ZDF) Obdachloser Peter Twiehaus ZDF
2012 2012 Aufnahme Ende (Short Film) Timo (SR) Daniel Hartmann
from to Play Role Director Casting Director Theatre
2018 2019 Ein Mann mehr ist noch zu wenig (Komödie von Florian Battermann) Mads Sorensen Jan Bodinus Neues Theater Hannover
2018 2018 Machos auf Eis DJ Sandro Oliver Geilhardt Komödie am Altstadtmarkt Braunschweig
2018 2018 Hotel Mama Oliver Backhaus Andreas Werth Neues Theater Hannover
2017 2017 Die Feuerzangenbowle Luck Dominik Paetzholdt Comödie Dresden
2017 2017 Familie Bernd Seifert Marko Olaf Becker Boulvardtheater Dresden
2017 2017 Das Haus am See Billy Ray Dominik Paetzholdt Komödie bayrischer Hof
2017 2017 Cabaret (John Kander) Ruprecht Marcel Krohn Clingenburg Festspiele
2017 2017 Der zerbrochene Krug (Heinricht von Kleist) Cliff Marcel Krohn Clingenburg Festspiele
2017 2017 Hänsel und Gretel Hänsel, Seppel, Rumpelstilzchen Marco Linke Komödie Kassel
2017 2017 Ein Münchner im Himmel und in der Höhle (Alfons Schweiggert) Ambrosius Marcel Krohn Clingenburg Festspiele
2016 2016 Pippi Langstrumpf Tommy Olaf Becker Boulvardtheater Dresden
2015 2016 Alfons Zitterbacke Alfons Zitterbacke Christian Kühn Comödie Dresden
2014 2016 Die Feuerzangenbowle Luck (SR) Dominik Paetzholdt Comödie Dresden
2015 2015 Familie Bernd Seifert Marko Olaf Becker Boulvardtheater Dresden
2015 2015 Das Haus am See Billy Ray (LR) Dominik Paetzholdt Komödie bayrischer Hof
2014 2014 Erster Eindruck Andreas (LR) Andrew Bardwell Tourtheater United Kingdom
2013 2013 Woyzeck Andres Marisa Westermeyer Studiotheater Charlottenburg
2013 2013 Sieben Türen Der Selbstmörder (LR) Frank Riede Studiotheater Charlottenburg
2012 2013 Die kahle Sängerin Feuerwehrhauptmann (SR) Valentin Platareanu Studiotheater Charlottenburg
2011 2011 Persona 6 Felix Andrea Nolden, Vera Klocke Theater 89
from to Title Role Director Casting Director Comment
2015 2015 Motivation Sprecher Nepomuk Pfaff
2014 2014 Mea Culpa (Cinema) Kevin (SR) Clemens Frohmann Berliner Synchron Studio
2013 2014 Legend of Korra (TV: Nickelodeon) Desna, Little Chou Clemens Frohmann Level 45
2013 2013 Angry Boys (TV: Sky Series) Black Daniel (SR) Guido Kellershof Level 45
2013 2013 The Wolf of Wallstreet (Cinema) Angestellter (SR) Clemens Frohmann Interopa Filmgesellschaft
from to Title Rolle Director Casting Director Comment
2014 2014 The Close-Ups Jonas von Kalthofen (LR) Konrad Bach, Malte Wirtz Gehrlinger & Karbacher Produktion
from to Title Rolle Director Casting Director Comment
2016 2016 Maxdome - Deine Mutti liebt Maxdome Carsten Lehmann, Sohn (LR) Johannes Schröder CZAR
from to  
2010 2013 Schauspielschule Charlottenburg
2013 2013 ZAV Bühnenreife
 
Special features (selection)
2018 Workshop: Art of the embodiment (Kunst der Verkörperung) by Rita Serra-Roll and Johannes Fabrick.

Kurzbiografie

Fabian Baecker ist in Braunschweig geboren und lebte bis zu seinem 20. Lebensjahr in einem nahe liegenden Dorf. 2013 schloss er sein Schauspielstudium mit Diplom in Berlin ab.
Schon während des Studiums spielte er in verschiedenen Theaterproduktionen mit, die z.B. im Theater 89 und Kater Holzig aufgeführt worden sind. Auf der Studiobühne seiner Schauspielschule wirkte er in Produktionen wie „Die kahle Sängerin“, „Woyzeck“ und „Sieben Türen“ mit.
2014 verkörperte Fabian die Hauptrolle in einer fünfmonatigen Englandtour in einem deutschen Stück, das für englische Schulkinder, die deutsch als Fremdsprache lernen, geschrieben wurde. Anschließend spielte er den Schüler Luck in der Feuerzangenbowle der Comödie Dresden unter der Regie von Dominik Paetzholdt. Kurz darauf war Fabian im Stück „Familie Bernd Seifert“ im Boulevardtheater Dresden zu sehen. Außerdem ist er im Schauspiel „Das Haus am See“ an der Komödie im bayerischen Hof zu sehen.
Von 2013-2015 spielte Fabian eine Hauptrolle in der Webserie „The Close-Ups" und wirkte bei der Ideenentwicklung und als Produzent der Serie mit. 2014 war er die Hauptrolle im Kurzfilm „Pushed“. Außerdem verkörperte er 2015 im br-Kurzfilm „Die Irritation“ die männliche Hauptrolle Chris und sammelte in diversen „ZDF-Buchtipp“-Aufzeichnungen des ZDF Morgenmagazins weitere Erfahrungen vor der Kamera.
Im Synchronbereich lieh Fabian diversen Rollen in der nickelodeon-Serie „Legend Of Korra“ in der HBO-Serie „Angry Boys“ seine Stimme. Des Weiteren ist er in „The Wolf Of Wallstreet“ zu hören.


Fabian Baecker was born in Braunschweig. At the age of eight he decided to become an actor after being told that the stories on TV weren’t real but performed by people pretending to be someone else. In 2010 he moved to Berlin to study acting. After finishing Fabian toured through England acting in a German play for five months. He also performed one of the four students in the play „Die Feuerzangenbowle“ in the Comödie Dresden in 2014. Other roles in the Komödie im bayerischen Hof in Munich and in the Boulevardtheater Dresden resulted from this engagement. Fabian gained his first on screen experiences with a self-made web series called „The Close-Ups“ and several short movies. In 2015 he participated in the ZDF-Movie „Schweigeminute“.