Christian Intorp

Christian Intorp
Christian Intorp
© Oliver Betke 

Christian

Intorp

Berufsgruppe
Schauspiel  
Spielalter
38 - 49 Jahre 
Größe
183 cm 
Wohnort
Berlin 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Dresden, Frankfurt/Main / Rhein-Main, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Stuttgart, Wien, Zürich  
Steuerlicher Wohnsitz
Berlin 
Sprache(n)
Deutsch, Englisch (fließend), Englisch (US), Französisch, Italienisch  
Dialekte/Akzente
D - Bairisch, D - Westfälisch, Schweiz - Schweizerdeutsch  
Heimatdialekt
D - Westfälisch  
Stimmlage
Bariton / Baritone, Baß / Bass  
Instrumente
Blockflöte / recorder, Klavier / piano  
Gesang
Gesangsausbildung, Chanson, Musical, Schlager  
Tanz
Tanzausbildung, Jazz, Modern, Standard  
Sport
Basketball, Fechten, Judo, Tanzsport, Tennis  
Führerschein
A - Motorrad, B - PKW  
Besonderes
Clownerie, Comedy, Dirigieren, DJ, Imitator / Stimmenimitator, Moderation, Motorsport, Pantomime, Slapstick, Sprecher / Erzähler, Stuntfight, Synchron, Unterhaltungskunst  
Haarfarbe
dunkelblond / dark blond  
Augenfarbe
blau-grün / blue and green  
Staatsangehörigkeit
deutsch  
aufgewachsen in
Münster / Westfalen  

Kontakt

agentur b. neuffer
Barbara Neuffer-Seeger
Kurfürstenstr. 34
10785 Berlin
fon +49 (30) 498 729 52
fax +49 (30) 498 729 53
info@agenturneuffer.de


Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2018 2019 DOGS OF BERLIN Journalist Konz Christian Alvart NETFLIX
2018 2019 Tatort: "DER PAKT" Dr. Hesse Zoltan Spirandelli ARD
2018 2018 STEIG. NICHT. AUS! Geschäftspartner Christian Alvart KINO
2018 2018 EFFIGIE Steitz Udo Flohr KINO
2014 2014 GUTE ZEITEN, SCHLECHTE ZEITEN Ralf Peikowski (EHR) Klaus Witting RTL
2014 2014 ALLES IST LIEBE Pfarrer Markus Goller KINO
2013 2013 ROBIN HOOD UND ICH Irrer Robin 1 Holger Haase SAT.1
2013 2013 NIEMAND HAT DIE ABSICHT EINEN FLUGHAFEN ZU ERÖFFNEN (PILOT) Jacob Buck (HR) Jan Becker ZDF Neo
2013 2013 GUTE ZEITEN, SCHLECHTE ZEITEN Ralf Peikowski (EHR) Hartwig van der Neut RTL
2013 2013 GUTE ZEITEN, SCHLECHTE ZEITEN Ralf Peikowski (EHR) Michael Ammann RTL
2013 2013 EINER MUSS DER MÖRDER SEIN Michael Meiers (HR) Jan Wojciechowski
2012 2012 THE LITTLE ITALIAN Dieb (HR) Cecilia Ibarburu Kurzfilm
2012 2012 GUTE GESELLSCHAFT Björn Heller (HR) Basil Roth Kurzfilm
2012 2012 AUTOBAHN Geschäftsmann (HR) Markus Pauli Kurzfilm
2012 2012 FREIES FELD Woyzeck (HR) Christina Riedl Kurzfilm
2010 2010 LASTEN Michail (HR) Anabel Castro Kurzfilm
2010 2010 DER BÖSE ONKEL Journalist Urs Odermatt KINO
2009 2009 DIE HÜTTE (WEBSERIE) Robert Martin Polasek ZHdK CAST
2005 2005 COMEDYFALLE Dominique Chatesse Gerri Grabowski SAT.1
2004 2004 Tatort: "DER NAME DER ORCHIDEE" Security Jürgen Bretzinger ARD
2001 2001 STERNENFÄNGER (SERIE) Polizist Michel Bielawa ARD
von bis Stück Rolle Regie Theater
2015 2016 LÖÖLI SHOW Tommy (HR) Reto Lang Theater über Land (CH)
2014 2016 HARD CANDY Jeff (HR) Jens Schmidl Theater unterm Dach, Berlin
2014 2014 CARMEN Lillas Pastia (HR) Leopold Huber See-Burgtheater, Kreuzlingen (CH)
2013 2013 NACHTSCHICHT Vater/Agenturchef (HR) Daniel Anderson Theater Tiefrot, Köln und Theaterbrigade Berlin
2010 2012 HINTERM HORIZONT Irrer/Vater/Dr. Werner Ulrich Waller Theater am Potsdamer Platz, Berlin
2010 2010 DIE SCHWARZE SPINNE Hans von Stoffeln (HR) Leopold Huber See-Burgtheater, Kreuzlingen (CH)
2007 2009 HAIRSPRAY Pinky/Spritzer Matthias Davids Theater St. Gallen
2007 2008 CABARET Christian Intorp Schlosstheater Grisberg, Kreuzlingen (CH)
2008 2008 SAURE GURKEN ZEIT Andy Dog (HR) Ensemble Uferbau-Theater, Solothurn, Ensemblemitglied
2006 2007 DURST (REVUE) Cocktailmixer (HR) Hans-Peter Bader Theater Biel Solothurn
2007 2007 MARIA STUART Lord Burleigh (HR) Hans Amman Theater Biel Solothurn
2007 2007 RETRO REAL GMBH Finnlein (HR) Seraina Sievi Theater Chur
2007 2007 AMADEUS Salieri (HR) Jordi Vilardaga Schlosstheater Grisberg Kreuzlingen
2007 2007 AMPHITRYON Amphitryon (HR) Jordi Vilardaga Schlosstheater Grisberg Kreuzlingen
2003 2006 DIE ERMITTLUNG Diverse Rollen Ariane Gaffron Theater Biel Solothurn, Ensemblemitglied
2003 2006 CYRANO DE BERGERAC Le Bret/De Guiche Sybille Fabian Theater Biel Solothurn, Ensemblemitglied
2003 2006 SOLLIWOOD (THEATER-SERIE, 6 FOLGEN) Andy Dog (HR) Christian Intorp, H.-P. Bader, J. Wachholz Uferbau-Theater, Solothurn, Ensemblemitglied
2003 2006 SOSOLU GMSBH (THEATER-SERIE, 5 FOLGEN) Andy Dog (HR) Christian Intorp, H.-P. Bader, J. Wachholz Uferbau-Theater, Solothurn, Ensemblemitglied
2003 2006 SOKO SOLO 11 (THEATER-SERIE, 11 FOLGEN) Andy Dog (HR) Christian Intorp, H.-P. Bader, J. Wachholz Uferbau-Theater, Solothurn, Ensemblemitglied
2003 2006 CANDIDE Candide (HR) Ariane Gaffron Theater Biel Solothurn, Ensemblemitglied
2003 2006 SPIEL ́S NOCHMAL, SAM Allan Felix (HR) Barbara Grimm Theater Biel Solothurn, Ensemblemitglied
2003 2006 DIE GERECHTEN Stepan (HR) Ariane Gaffron Theater Biel Solothurn, Ensemblemitglied
2003 2006 AB JETZT Bikkerdyke Jens Schmidl Theater Biel Solothurn, Ensemblemitglied
2003 2006 HAMLET Horatio (HR) Ariane Gaffron Theater Biel Solothurn, Ensemblemitglied
2003 2006 DAS MASS DER DINGE Adam (HR) Hans-Peter Bader Theater Biel Solothurn, Ensemblemitglied
2003 2006 FEUERGESICHT Kurt (HR) Franz Bäck Theater Biel Solothurn, Ensemblemitglied
2003 2006 WILLKOMMEN IM MITTELLAND Junger Mann (HR) Walter Küng Theater Biel Solothurn, Ensemblemitglied
2003 2006 WAHLVERWANDTSCHAFTEN Otto (HR) Ariane Gaffron Theater Biel Solothurn, Ensemblemitglied
2003 2006 DER ACKERMANN UND DER TOD Tod (HR) Hans Ammann Theater Biel Solothurn, Ensemblemitglied
2002 2003 FÜRCHTENICH Willbelehr (HR) Caroline Antener Staatstheater Mainz
2002 2002 UND WERDEN FALLEN... Mann (HR) Marieluise Hinterberger Kulturforum Theater Konstanz
2002 2002 JIM KNOPF UND LUKAS DER LOKOMOTIVFÜHRER König, Mahlzahn Caroline Antener Stadttheater Baden Baden
2002 2002 SOMMERNACHTSTRAUM Flaut/Thisbe Leopold Huber See-Burgtheater, Kreuzlingen (CH)
1998 2001 ITALIEN-PROJEKT Deutscher Tourist Ulrike Barnusch Stadttheater Konstanz, Ensemblemitglied
1998 2001 DER WUNSCHPUNSCH Maurizio di Mauro (HR) Kalina Skordeva Stadttheater Konstanz, Ensemblemitglied
1998 2001 ROBINSON UND CRUSOE Soldat 2 (HR) Claudia Oberleitner Stadttheater Konstanz, Ensemblemitglied
1998 2001 CYRANO DE BERGERAC Montfleury Thomas Goritzki Stadttheater Konstanz, Ensemblemitglied
1998 2001 MARIA STUART Davison Jens Schmidl Stadttheater Konstanz, Ensemblemitglied
1998 2001 DER STARKE STAMM Vetter Jürg Schlachter Stadttheater Konstanz, Ensemblemitglied
1998 2001 DER STURM Ferdinand (HR) Jens Schmidl Stadttheater Konstanz, Ensemblemitglied
1998 2001 TARTUFFE Valere Jens Schmidl Stadttheater Konstanz, Ensemblemitglied
1998 2001 MARGARETA DI NAPOLI Buckingham Jens Schmidl Stadttheater Konstanz, Ensemblemitglied
1998 2001 DIE RATTEN Erich Spitta (HR) Alexander Seer Stadttheater Konstanz, Ensemblemitglied
1998 2001 DER KRÜPPEL VON INISHMAAN Bartley Daniel Ris Stadttheater Konstanz, Ensemblemitglied
1998 2001 TANZPALAST Tänzer (HR) Nada Kokotovic Stadttheater Konstanz, Ensemblemitglied
1998 2001 KÖNIG ÖDIPUS Hirte, Chor Wolfram Apprich Stadttheater Konstanz, Ensemblemitglied
1998 2001 EINMAL SATT, EINMAL TOT, EINMAL GESELLIG Thomas (HR) Wolfram Apprich Stadttheater Konstanz, Ensemblemitglied
1998 2001 CIGLA Cigla (HR) Nada Kokotovic Stadttheater Konstanz, Ensemblemitglied
1998 2001 ENDSPIEL Clov (HR) Jens Schmidl Stadttheater Konstanz, Ensemblemitglied
1996 1998 DIE DRITTE LÜGE Soldat Anna-Maria Krassnigg Theater Tentakel Zürich, Ensemblemitglied
1996 1998 DER BEWEIS Victor (HR) Anna-Maria Krassnigg Theater Tentakel Zürich, Ensemblemitglied
1998 1998 JUGEND OHNE GOTT Schüler Z Hans-Dieter Jendreyko OD - Theater, Basel
1996 1998 GEISTERBAHN Heinrich (HR) Anna-Maria Krassnigg Theater Tentakel Zürich, Ensemblemitglied
1996 1998 TRILOGIE: DAS GROSSE HEFT Pfarrer Anna-Maria Krassnigg Theater Tentakel Zürich, Ensemblemitglied
1996 1998 DEFEKT Verteidiger Anna-Maria Krassnigg Theater Tentakel Zürich, Ensemblemitglied
1996 1998 HAWKINGS TRAUM Baulöwe (HR) Anna-Maria Krassnigg Theater Tentakel Zürich, Ensemblemitglied
1997 1997 TOD EINES HANDLUNGSREISENDEN Howard Sabine Hug Theater Biel Solothurn
1997 1997 DER FLOH IM OHR Etienne (HR) Manfred Weiss Theater Biel Solothurn
1995 1995 DIE KLEINE NIEDERDORFOPER Polizist Christoph Leimbacher Theater am Hechtplatz, Zürich
1995 1995 GEBRÜLLT VOR LACHEN Mann (HR) George Pauly Theater Stok, Zürich
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2016 2016 BOCHUM DETEKTIVE Thomas Schrader Kati Schaefer HÖRSPIEL
2015 2016 PASSAGIER 23 Daniel Bonhoeffer Johanna Steiner HÖRSPIEL
2014 2015 8 STUNDEN ZÄHLEN Mann Ignacio Uriarte SOUNDINSTALLATION, Berlinische Galerie, Berlin
2015 2015 FOSTER Pilot Oliver Döring HÖRSPIEL
2015 2015 END OF TIME Arzt Oliver Döring HÖRSPIEL
2015 2015 DIE KÖRPERDETEKTIVE Antikörper Johanna Steiner HÖRSPIEL
2014 2014 DAS GLASHAUS Thomas Johanna Steiner HÖRSPIEL
2009 2009 OPFER DES VERKEHRS Armand Karin Berry HÖRSPIEL
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2018 2018 FRISCH UNVERPACKT Arzt (HR) Robert Maciejewski SOCIAL SPOT
2013 2013 EISHOCKEY Eishockeyfans (Doppelrolle) Jonas Kiefer WERBESPOT
2010 2010 SUC JUICBARS Geschäftsmann (HR) Kerstin Polte WERBESPOT
2010 2010 WILMAA Geschäftsmann (HR) Omar Sigenthaler WERBESPOT
2002 2002 SMOKE Manager (HR) Thomas Markert WERBESPOT
2002 2002 SCHULEN ANS INTERNET, SWISSCOM Lehrer (HR) Chris Niemeyer WERBESPOT
von bis  
2013 2013 Masterclass bei Larry Moss, Berlin
2012 2012 Masterclass bei Larry Moss, Berlin
2011 2011 Masterclass bei Jean Luis Rodrigue und Kristof Konrad, Berlin
1993 1997 Zürcher Hochschule der Künste - Z HdK
Besonderes (Auswahl)
Awards

2012 Nominierung Max-Ophüls-Preis "Lasten"