Anna Kaminski

Anna Kaminski
Anna Kaminski
© Matthias Endig 10/2018 

Anna

Kaminski

Berufsgruppe
Schauspiel  
Spielalter
29 - 39 Jahre 
Größe
175 cm 
Wohnort
Holzkirchen 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Dresden, Mainz, München, Paris  
Steuerlicher Wohnsitz
Bayern 
Sprache(n)
Deutsch, Englisch (gut)  
Dialekte/Akzente
D - Bairisch, D - Sächsisch  
Stimmlage
Mezzosopran / Mezzo-soprano  
Gesang
Gesangsausbildung, Chanson  
Tanz
Ballett, Jazz, Modern, Standard  
Sport
Aikido, Boxen, Fitness, Kickboxen, Klettern, Pilates, Reiten, Ski Alpin, Tae Bo, Tauchen (Apnoe), Tauchen (Geräte), Westernreiten  
Führerschein
B - PKW  
Haarfarbe
braun/brünett / brown/brunette  
Augenfarbe
blau-grün / blue and green  
Statur / Körperbau
normale Statur  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung München Film/Fernsehen

Kapuzinerstr. 26
80337 München
fon +49 89 - 381 707 -10/-12/-13/-17/-19
fax +49 89 38 17 07 - 70
zav-muenchen-kv@arbeitsagentur.de


Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2018 Aktenzeichen XY Notärztin Matthias Kopp ZDF
2017 Aktenzeichen XY junge Frau Robert A. Pejo ZDF
2016 Junkfood Elli Christoph Baumann CHR Filmproduktion
2015 Auf der Flucht Hannah Christoph Baumann CHR Filmproduktion
2015 Aktenzeichen XY Eva Fischer Thomas Pauli ZDF
2013 SOKO 5113 Tatjana Menk Bodo Schwarz ZDF
2012 Schwesterherz Pia Christoph Baumann CHR Filmproduktion
2011 Aktenzeichen XY Verkäuferin Tom Zenker ZDF
2011 Underwater Love Eva Christoph Schuler HFF
2010 Aktenzeichen XY 1. Täterin Erwin Keusch ZDF
2010 TATORT (Gestern war kein Tag) Liliana Christian Görlitz BR
2010 Die göttliche Sophie II Sandy Manzel Hajo Gies ARD
2009 Die Rosenheim Cops Franzi Katzmeier Gunter Krää ZDF
2009 Heimatlos Jenny Christoph Baumann CHR Filmproduktion
2007 Der Bulle von Tölz Tatjana Moosleitner J. Henschel Sat. 1
2006 Soko 5113 Frau Bach Michael Wenning ZDF
2005 Ich Chef du nix Susanne Weiht Yasemin Samdergli Pro 7
2005 Wenn deine Küsse Herbert Fischer Kurzfilm / HM Veranstaltungstechnik
2004 Gipfelstürmer Christian Bach Film / HFF
2004 Die Null Zarah Ziadi Kurzfilm / HFF
2004 Ausziehen Christian Bach Kurzfilm / HFF
2004 Denn sie wissen noch immer nicht, was sie tun Jakob Lass Kurzfilm / J. Lass
2003 Filmsternchen Pia Strietmann Kurzfilm / HFF
2003 Elter Timo Müller Kurzfilm / HFF
2003 Conny & Kiss Alexei Mamedov Kurzfilm / HFF
2002 Kampfansage Johannes Jaeger Kurzfilm / J. Jaeger
2001 Zapping Johannes Jaeger Kurzfilm / J. Jaeger
von bis Stück Rolle Regie Theater
2010 2011 Die Räuber Schweizerin Christoph Brück Tourneetheater Kempf
2009 Wer hat Angst vor Virginia Woolf? Süße Reiyk Bergemann Toppler Theater
2006 2009 Gefährliche Liebschaften Cecile/Emilie Pia Hänggi/Siemen Rühaak Tourneetheater Kempf
2008 Zwischen Himmel und Hölle Hannah Detlef Winterberg TeachAct
2007 Tartuffe Marianne Pia Hänggi Festspiele Heppenheim
2005 Du & Ich Hannah Volker Stöhr Kinder- u. Jugendtheater Augsburg "abraxas"
2005 Pettersson und Findus Huhn Herbert Fischer Kinder- u. Jugendtheater Augsburg "abraxas"
2005 Der Räuber Hotzenplotz Fee, Unke, Großmutter Katharina Steigenberger Kinder- u. Jugendtheater Augsburg "abraxas"
2005 Das kleine Gespenst Das kleine Gespenst Herbert Fischer Kinder- u. Jugendtheater Augsburg "abraxas"
2000 2004 Fräulein Else Else Gisela Schmitz Schauspiel München
2000 2004 Das kunstseidene Mädchen Doris Herbert Fischer Schauspiel München
2000 2004 Miss Sara Sampson Miss S. Sampson Edda Schauspiel München
2000 2004 Maria Stuart M. Stuart Herbert Fischer Schauspiel München
2000 2004 Die bitteren Tränen des P. v. Kant Karin Herbert Fischer Schauspiel München
2000 2004 Heilige Johanna Johanna R. Ingrid Capelle
2000 2004 Die Präsidentinnen Mariedl R. Wohlschlegel Schauspiel München
2000 2004 Kalldewey Farce M Jürg Schlachter Schauspiel München
2000 2004 Romeo und Julia Julia Werner Schauspiel München
2000 2004 Onkel Wanja Sonja Herbert Fischer Schauspiel München
2000 2004 Der eingebildete Kranke Angeliquè Jürg Schlachter Schauspiel München
2000 2004 Kabale und Liebe Lady Milford Herbert Fischer Schauspiel München
von bis  
2000 2004 Schauspielausbildung an der privaten Berufsfachschule für Schauspiel "Schauspiel München".
Besonderes (Auswahl)
Auszeichnungen/Preise:

2004: Nominiert für den "Lore Bronner-Preis"