Info

Anna Katharina Keul

Anna Katharina Keul
Anna Katharina Keul
© Anna Lena Habermehl 

Anna Katharina

Keul

Berufsgruppe
Schauspiel
Spielalter
21 - 29 Jahre  
Größe
159 cm
Wohnort
Gießen
Unterkunft
Berlin / Potsdam | Frankfurt/Main / Rhein-Main | Hamburg | Köln | Leipzig
Steuerlicher Wohnsitz
Hessen 
Sprache(n)
Deutsch (Muttersprache) | Englisch (gut) | Französisch (Grundkenntnisse)
Stimmlage
Sopran
Gesang
Gesangsausbildung | Musical  | Operette | Pop | Schlager
Tanz
Jazz | Modern
Sport
Badminton | Fitnesstraning | Judo | Tanzsport
Führerschein
B - PKW
Besonderes
Gesang | Sprecher / Erzähler | Synchron
Haarfarbe
braun/brünett
Augenfarbe
blau-grün
Statur / Körperbau
normale Statur
Staatsangehörigkeit
Deutschland
aufgewachsen in
Solms (Hessen)

Kontakt

Schauspielagentur Liem

Doris Liem
Am Alten Klärwerk 6
50354 Hürth
fon 02233 97 82 66
info@schauspielagenturliem.de


Vita

von bis Produktion Rolle Regie Casting Director Sender
2017 Blinde Angst HR Conny Daniel Aberl Hochschule Darmstadt / Kurzfilm
2015 Zufällig falsch HR Julia Junus Baker Green Medien & SkywardProduction / Abschlussfilm
2014 Unter anderen Umständen Sophie Sebastian Schomburg Kurzfilm
2012 Lotto in der Plastiktüte Viola Laura Sophie Helbig Kurzfilm
2012 Systemfehler - Wenn Inge tanzt Mala Wolfgang Groos Kino / Splendid Film
2011 SAE Köln, Cinderella HR Sandra Kamper Kurzfilm
von bis Stück Rolle Regie Casting Director Theater
2012 Ab ins Kloster (Musical) Nonne Erwin Stephan Siegbrunn Musiktheater
von bis  
2011 heute klassischer Gesangsunterricht bei Kammersänger Erwin Stephan
2011 heute Schauspielcoaching bei Karen Eldred-Stephan
2014 Einführung in das professionelle Mediensprechen, Dozent: Frank Berge, Uni Gießen
2013 2013 Schauspielcoaching bei Corbinian Deller
2012 2013 Intensiv-Musicalworkshop, Stage School Hamburg
2011 Synchronworkshop, Dozent: Klaus Terhoeven, Juniorhouse Köln
2009 Camera Acting Workshop, Dozent: Dagmar Seume, Juniorhouse Köln
2007 2010 Gesangs- und Sprechunterricht bei Manuela Baumeister
2007 Camera Acting Workshop, Dozent: Alexander Schottky, Schauspielkids Köln