Information

Anne-Marie Waldeck

Anne-Marie Waldeck
Anne-Marie Waldeck
© Jeanne Degraa 

Anne-Marie Waldeck

Occupational group
Actor
Acting age
20 - 30 Years  
Height
164 cm
Place of residence
Berlin
Accommodation
Berlin / Potsdam | Cologne | Munich | Stuttgart | Budapest | Bucharest | London | New York
Steuerlicher Wohnsitz
Berlin 
Language(s)
German (Native language) | English (fluent)  | French (fluent)  | Italian (Basic skills) | Romanian (fluent)  | Hungarian (Native language) 
Pitch of voice
Soprano
Musical instruments
violin | piano
Singing
vocal training | stage singing | opera   | operetta | pop | bel canto | jazz | musical
Dance
dance education | ballet   | hip hop   | jazz dance | stage dance | modern dance | standard dance
Sports
ballet | karate | tai chi chuan
Driving licence
B - Car 
Special features
singer | dance | choreography
Hair colour
blonde
Eye colour
brown
Figure / Build
slim | petite / very slim
Nationality
Germany | Romania
grew up in
Tübingen

Contact

Agentur Eberstein

Müllenhoffstr. 2
10967 Berlin
fon +49 (0)30 - 814 924 74
fax +49 (0)30 - 814 924 94
contact@agentur-eberstein.com


CV

from to Production Role Director Casting Director Channel
2020 Klassenkampf - Letzte Spur Berlin Doro Herrmann (EHR) Peter Ladkani Dorothee Weyers ZDF
2020 Zimmer mit Stall- Feuer unterm Dach Veronika (HR) Ralf Huettner Stefany Pohlmann ARD
2020 Viele Kühe und ein schwarzes Schaf Melanie Harmsen Matthias Steurer ARD
2019 Leslie Clio - Repeat Videos Leslie Bassybelle Ben Galster Die Weber GmbH [de]
2019 Stand up Alexandra Timo Jacobs Timo Jacobs Production
2019 Soko Stuttgart - Der letzte Tanz EHR C.Jüptner-Jonstorff ZDF
2019 F4lkenb3rg Jessica (DHR) diverse TV-Serie primetime
2019 Abikalypse Tonja Adolfo Kolmerer Pantaleon, Warnerbros
2018 Taupunkt Hauptrolle Jonas Thielcke Nocturnal
2017 EXLEX (HR) Miriam Dehne TV-Serie
2017 soloDuett Lola Weitrichter (HR) Rushen Kartal film
2016 Jubiläums-Tatort München: Mia san jetzt da wo Aurelia Rubin Max Färberböck ARD
2016 Rich_Smart_Bot Lilly Enzo Hoch Filmakademie Baden-Württemberg
2015 SDP featuring Adel Tawil: Ich will nur dass du weißt Serge Mattukat VIVA
2014 Fischweiber Vicky (HR) Norman Schenk Moonwolf Film
2012 Die verfluchte Frau Bogdan George Apetri Short
2009 Petre Stoica Nicolae Zambori TVR Timisoara
from to Play Role Director Casting Director Theatre
2018 Menschen im Hotel Flämmchen Joanna Praml Vagantenbühne Berlin
2013 2017 Die Möwe Mascha Yuri Kordonski Deutsches Staatstheater Temeswar
2013 2017 Titus Andronicus Lavinia Brian Michaels Deutsches Staatstheater Temeswar
2013 2017 Jugend ohne Gott Eva Clemens Bechtel Deutsches Staatstheater Temeswar
2014 2017 Moliendo Cafe Brigitte Bardot Silviu Purcarete Deutsches Staatstheater Temeswar
2014 2017 Cabaret Rosie Razvan Mazilu Deutsches Staatstheater Temeswar
2015 2017 Eigentlich schön Annika Volker Schmidt Deutsches Staatstheater Temeswar
2015 2017 Die Fuchsiade Venus Helmut Stürmer, Silviu Purcarete Deutsches Staatstheater Temeswar
2015 2017 Bremen Der Arzt Alexandru Dabija Deutsches Staatstheater Temeswar
2017 Das Dschungelbuch Dizzy Razvan Mazilu Deutsches Staatstheater Temeswar
2016 Biedermann und die Brandstifter div Gabor Tompa Deutsches Staatstheater Temeswar
2016 Frühlingserwachen Wendla C. Müller Deutsches Staatstheater Temeswar
from to  
2014 William Esper Studio New York, Schauspiel Klasse Bill Esper, Terry Knickerbocker
2011 2013 Master in Gesang, West-Universität Timisoara
2012 Screen Acting Course, LAMDA London
2008 2011 Bachelor in Schauspiel, West-Universität Timisoara (auf deutsch)
2009 2015 Workshops u.a. in Perdekamp Emotional Method (S. Perdekamp); Linklater (T. Buts, N. Mayans)
2008 Abitur, Wildermuth-Gymnasium Tübingen
2019 priv. Sprecherziehung, HfS Ernst Busch

 Anne-Marie Waldeck wurde in Temeswar (Rumänien), geboren und kam als Kleinkind mit ihrer Familie nach Deutschland. Als Tochter eines Deutschen und einer Ungarin, wuchs sie dreisprachig auf.

Ab dem Alter von 6 Jahren nahm sie professionellen Tanzunterricht in Ballett; es folgten Jazz und Hip-Hop. Sie gewann mehrere Wettbewerbe und war u.a. als Zuckerfee im Nussknacker oder Gerda in Die Schneekönigin am Landestheater Tübingen zu sehen.


Nach dem Abitur in Tübingen absolvierte Anne-Marie Waldeck ihr Studium Darstellende Kunst (in deutsch) an der Musikhochschule der West-Universität Temeswar, ergänzend folgten 2012 Lehrgänge an der London Academy of Music and Dramatic Art und 2014 am William Esper Studio in New York in der Klasse von William Esper und Terry Knickerbocker.

Bis 2017 war Waldeck festes Ensemblemitglied des Deutschen Staatstheaters Temeswar, dort u. a. zu sehen als Mascha in Die Möwe, Lavinia in Titus Andronicus, Eva in Jugend ohne Gott, Fette Männer im Rock, Cabaret, als Venus oder Brigitte Bardot. Nach ihrem Schauspielstudium folgte ein Masterstudium in Gesang. Ihr Fernsehdebüt hatte sie im Münchner Jubiläums-Tatort: Mia san jetz da wo’s weh tut.

Seit 2019 spielt sie die Hauptrolle der Jessica von Thiessen in der Serie F4lkenb3rg, und ist in weiteren Hauptrollen im TV und Kino zu sehen.

Neben ihrer professionellen Tanz- und Gesangsausbildung, spielt sie Violine und Klavier.

Anne-Marie Waldeck lebt in Berlin.


2017 Nominierung Jupiter Award 2017 - Bester TV-Spielfilm national - Tatort: Mia san jetzt da, wo's weh tut

2016 Nominierung "Beste Vorstellung" für "Eigentlich schön" beim Theaterfestival Piatra Neamt

2016 Bestes Theaterevent: "Die Fuchsiade" im Rahmen des Festivals der Rumänischen Komödie – festCo

2004-heute Diverse Auszeichnungen im Bereich Ballett und Gesang