Benedikt Zimmermann

Benedikt Zimmermann
© 2021@StefanLoeber 



Benedikt Zimmermann


Contact
Frederking Management
Gabriele Frederking
Esterwagnerstr. 6
85635 Höhenkirchen-Siegertsbrunn
fon +49 (0)8102 - 987 960
mail@frederking-management.de

Year of birth / Acting age
1987 / 31 - 41 Years
Place of residence
München
Tax residence
Bayern 
Nationality
Germany
grew up in
München
Height
179 cm
Figure / Build
average
Hair colour
black
Eye colour
brown
Pitch of voice
Tenor
Language(s)
German (Native language) | English (fluent) | Polish (Basic skills)
Original dialect
GER - Bavarian | GER - High German
Dialects/Accents
GER - Bavarian
Singing
rock vocal training | soul mehr >
Dance
afro dance standard dance mehr >
Musical instruments
piano guitar | saxophone mehr >
Sports
soccer | skateboard | alpine skiing | snowboard mehr >
Special features
beatboxing | impro | masque mehr >
Driving licence
B - Car


from to Production Role Director Casting Director Channel
2020 TATORT MÜNCHEN Christine Hartmann ARD
2020 SCHON TAUSENDMAL BERÜHRT Judith Westermann ARD
2020 KANZLEI BERGER DNR Gero Weinreuter/ Kerstin Ahlrichs/ Kai Meyer-Ricks ZDF
2019 SOKO MÜNCHEN Michel Guillaume ZDF
2019 MÄNNERGRIPPE Katharina Rabl HFF München
2018 AKTENZEICHEN XY Robert Sigl ZDF
2017 AKTENZEICHEN XY Robert A. Pejo ZDF
2015 SOKO MÜNCHEN Till Müller-Edenborn ZDF
2013 DIE GRUBERIN Thomas Kronthaler ZDF
2012 HEITER BIS TÖDLICH - MÜNCHEN 7 Franz Xaver Bogner ARD
from to Play Role Director Casting Director Theatre
2022 2023 Mein Blinddate mit dem Leben Salyia Kahawatte Johannes Pfeifer Agon Theater München
2021 2022 Wer hat Angst vorm weißen Mann (bayrisch) Anton Maisacher Rene´ Heinersdorff Komödie im Bayrischen Hof
2021 2022 Die Feuerzangenbowle Der kleine Luck Karl Absenger Komödie im Bayrischen Hof
2018 2021 Atmen Mann/ zwei Personenstück Domagoi Maslov Metropoltheater München/ Bayer. Privattheatertage 2019 in Wasserburg
2019 2020 Schwester von Musik Domagoi Maslov Metropoltheater München
2018 2020 Monsieur Claude und seine Töchter Abraham Stefan Zimmermann Komödie im Bayrischen Hof
2018 2019 Besuch aus Tralien Vater Frank Piotraschke Theater Wasserburg
2017 2019 Robinson Crusoe Robinson Frank Piotraschke Theater Wasserburg/ Bayrische Theatertage 2018 in Fürth
2016 2019 Das Boot Leitender Ingenieur Johannes Pfeiffer A.gon Theater
2017 2018 Mutter Courage Eilif Werner Müller Stadttheater Fürth/ Bayrische Theatertage 2018 in Fürth
2016 2017 Mein Kampf Lobkovitz Maximilian Berger Chiemgau Ensemble
2016 2017 Andorra Soldat u. a Jörg Herwegh Belaqua Theater Wasserburg
2016 Das Sams Großwildjäger Susi Weber Luisenburg Festspiele
2016 Der verkaufte Großvater (bayrisch) Loisl/ (Elvis) Michael Lerchenberg Luisenburg Festspiele
2015 2016 König der Herzen Johannes Pfeifer a.gon Theater München
2015 2016 Die Deutschstunde Mackenroth/ Timsen Stefan Zimmermann a.gon Theater München
2015 EIN SOMMERNACHTSTRAUM Demetrius Michael Lerchenberg Luisenburg Festspiele Wunsiedel
2015 DER BRANDER KASPAR UND DAS EWIG´LEBEN (Bayrisch) Simmerl Michael Lerchenberg / Christoph Zauner Luisenburg Festspiele Wunsiedel
2014 DANTONS TOD Mario Portmann Theater Erlangen
2014 JEDER STIRBT FÜR SICH ALLEIN Enno Kluge Katja Ott Stadttheater Erlangen
2014 KICK AND RUSH Jakob Fedler Theater Erlangen
2014 DER KAUFMANN VON VENEDIG Lorenzo Robin Telfer Stadttheater Erlangen
2013 DER PROZESS Constanze Kreusch Stadttheater Erlangen
2013 DER GROSSE GATSBY George und Pianist Mirja Biel und Jörg Zboralski Stadttheater Erlangen
2012 GENANNT GOSPODIN Kathleen Draeger Statdtheater Erlangen
2012 ANATEVKA Celino Bleiweiss Kesselhaus München
2012 DER FROSCHKÖNIG Ulrich Hüni Markgrafentheater Erlangen
2011 TIER. MAN WIRD DOCH BITTE UNTERSCHICHT Mario Andersen Akademietheater
2010 WOYZECK Doktor Jochen Schölch Metropoltheater München
2005 CHEW-Z Christian Friedel Münchner Kammerspiele, Werkraum
from to  
2008 2012 Schauspielstudium an der Bayerischen Theaterakademie August Everding München
 
Special features (selection)
Bayr. Staatl. Schauspielschule August-Everding

zu ATMEN: 

"Sie [Agnes Decker und Benedikt Zimmermann] spielen das - schlicht, emotional aufs Wesentliche konzentriert, mal witzig, dann wieder aggressiv, durch alle Hoch- und Tief- und Zwischenstimmungen - gänsehautgrandios." (IN Magazin)

"Ein atemloser 1 1/2 stündiger Dialog über Liebe und den Zustand der Welt – das ist das Stück 'Atmen' vom britischen Theaterautor Duncan Macmillan. Smart und temporeich, tragisch-komisch wie der Alltag; nicht mehr als eine kleine Bühne mit zwei Wippen und zwei wunderbaren Schauspielern braucht man im Metropoltheater, um diese zwei Lebensgeschichten auf mitreißende Weise zu erzählen. Theater auf das Wesentliche reduziert, wie man es sich häufiger wünscht. Großer Applaus!" (B5 Kulturnachrichten)

Do 7.10.2021/ 08.10/ 09.10/ 10.10/ 14.10/ 16.10/ 17.10 jeweils 19 30 Uhr



zu WER HAT ANGST VORM WEISSEN MANN

"Benedikt Zimmermann und Julia Uttendorfer verkörpern dieses Münchner Paar voller Großmannssucht und Gier so authentisch, dass man hoffen möchte, es sei nur eine Rolle." (TZ München) 

bis 12. September täglich 19 30 Uhr


Ensemblepreis der Fachjury der Bayerischen Theatertage Bamberg für WOYZECK, R: J. Schölch