Christian Alexander Rogler

Christian Alexander Rogler
Christian Alexander Rogler
© Alistair McKay | 2017 

Christian Alexander

Rogler

Berufsgruppe
Schauspiel  
Spielalter
44 - 54 Jahre 
Größe
190 cm 
Wohnort
Berlin 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Frankfurt/Main / Rhein-Main, Hannover / Kassel, Köln, München, Wien  
Steuerlicher Wohnsitz
Berlin 
Sprache(n)
Deutsch, Dänisch (Grundkenntnisse), Englisch (fließend), Französisch (gut), Italienisch (Grundkenntnisse), Niederländisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Berlinerisch, D - Rheinisch, D - Schwäbisch, D - Sächsisch, Ö - Österreichisch  
Heimatdialekt
D - Bairisch  
Stimmlage
Baß / Bass  
Instrumente
Gitarre / guitar  
Gesang
Gesangsausbildung, Blues, Chanson, Jazz, Pop  
Sport
Laufsport, Schwimmsport, Tennis  
Führerschein
B - PKW  
Besonderes
Bildender Künstler, Model, Regie, Sprecher / Erzähler, Studiomusiker, Theaterpädagogik  
Haarfarbe
dunkelbraun / dark brown  
Augenfarbe
braun / brown  
Statur / Körperbau
schlanke Statur  
Staatsangehörigkeit
deutsch, österreichisch  
aufgewachsen in
München  

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung Berlin Film/Fernsehen
Fr. Sommer, Fr. Karlauf, Hr. Melzer, Fr. Zhao
Friedrichstr. 39
10969 Berlin
fon +49 30 55 55 99 68 -30/-32/-34/-43
fax +49 30 55 55 99 68 39
zav-berlin-kv@arbeitsagentur.de


Agenturprofil:
christian-rogler.de
filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/christian.alexander-rogler

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2019 Der Bulle und das Biest Kantor Thomas Sieben Sat 1
2018 2019 I wanted to live Regie & Produktion Christian Alexander Rogler Kino-Experimentalfilm
2018 Marlene Der Fremde im Zug Andreas Resch Kinospielfilm
2016 2017 Chekhov on the road (Die Möwe) Hauptrolle | Trigorin Greta Amend Deutsch-Dänisches Webprojekt
2015 Halsbruch Episodenrolle | Marks Vater Robert Sigl ZDF
2014 Heiter bis tödlich - Hubert und Staller Episodenhauptrolle | Wolfgang Schreiber Werner Siebert ARD
2014 Inszenierungswerkstatt HFF - Leitung Prof. Andreas Kleinert Hauptrolle | Die Frau von früher | Frank Michael Fetter Nathansky Filmhochschule Potsdam-Babelsberg Konrad Wolf
2009 2014 Der Bulle und das Landei - Von Mäusen, Miezen und Moneten Durchgehende Rolle | Kommissar Adi König Vivian Naefe ARD
2012 Wer´s glaubt wird selig Nebenrolle Kino | Italienischer Arzt Markus H. Rosenmüller Kino
2011 MIT.OHNE | SLAUGHTERNAUTS Hauptrolle | Peter Michal Ostatkiewicz Arte Kurzfilm | Kino
2011 Soko Kitzbühel Episodenhauptrolle | Prof. Ingo Fischer Mike Zens ZDF/ORF
2011 Dahoam is Dahoam Episodenrolle (6 Episoden) | Ralph Grabowski, Roitzheim, Tschieschow BR/ARD
2010 HANNA - FOLGE DEINEM HERZEN Episodenrolle | Edwin Bongard (8 Episoden) diverse ZDF
2009 DOPPELSCHUSS Episodenhauptrolle | Tarek Özil Tom Zenker ZDF
2009 ANNA UND DIE LIEBE Episodenrolle | Guillaume Petit Franziska Hörisch SAT 1
2009 MEIN NACHBAR, SEIN DACKEL UND ICH Episodenrolle | Müller Dirk Regel ARD
2009 HOCHZEITSREISE ZU VIERT Episodenrolle | Luis Sigi Rothemund ZDF
2009 Der Bulle und das Landei - Kathi und Killmer Adi König (durchgehende Nebenrolle) Hajo Gies ARD
2008 STAND OFF Hauptrolle | Andrej Linus de Paoli Kino | DFFB
2008 STELLENWEISE LIEBE (SERIENPILOT) Episodenrolle | Gisbert Fläming Gregor Erler Filmakademie BW / Sat 1
2008 ROSENHEIM COPS Episodenhauptrolle | Kommissar Wolfgang Sattler Bodo Schwarz ZDF
2008 WEGE ZUM GLÜCK Episodenhauptrolle | Scheich Haschim Axel Hannemann ZDF
2008 FATA MORGANA Nebenrolle Anna Koch DFFB | Arte
2007 MITTEN IM LEBEN Nebenrolle | Waldorfler Christoph Schrewe RTL
2006 VERLIEBT IN BERLIN Episodenhautprolle | Abdullah ben Suleiman III. S. Landgraeber, M. Zschieschow, K. Kemmler Sat.1 / Grundy Ufa
2006 2 FREUNDE PRODUKTION Hauptrolle | Horst Nüsser Christian Rogler & Markus Knüfken Web-Serie
2006 DER FREMDE GAST Nebenrolle | Thierry Dubois Marcus Rosenmüller ZDF
2006 DAS GEHEIMNIS MEINES VATERS Durchgehende Episodenrolle | Dr. Robrahn Mattes Reischel, Hans Liechti, Karen Müller ARD
2006 DREI TEUFLISCH STARKE FRAUEN Episodenrolle Ariane Zeller ARD
2005 POPP DICH SCHLANK Nebenrolle | Sexguru Rolf Christoph Schrewe Pro 7
2004 PASTEWSKA - OHNE WORTE Episodenhauptrolle | Paul Tobi Baumann RTL
2002 MARIENHOF Episodenhauptrolle | Laszlo Bierov Marcus Ulbricht ARD
2002 HINTER GITTERN Episodenhauptrolle | Mehdi Ben Ramdame Rolf Wellingerhoff RTL
2002 SCHRÄGE NACHBARN Episodenhauptrolle | Tino Lighthouse Wolfram Hundhammer ZDF
2002 GUTE ZEITEN, SCHLECHTE ZEITEN Episodenhauptrolle | Werner Labisch Ulf Borchardt RTL
2001 EINFAHRT FREIHALTEN Episodenhauptrolle | Axel Becker Wolfram Hundhammer ZDF
2000 MANIPULATION Hauptrolle | Der Mann Witthof / Michalik Kino-Kurzfilm
2000 DAVID UND GOLIATH Episodenhauptrolle | Stephen Kammgarn Marina Gabriel ZDF
1999 MACHT Nebenrolle | SEK-Kawski Miguel Alexandre Sat.1
1999 DAS GESETZ DER SERIE Nebenrolle | Krüger Christiane Wiegand RTL
1998 DAS TOR DES FEUERS Nebenrolle | Reporter Kaspar Heidelbach Sat.1
1997 HEAVY PETTING Hauptrolle | Raver Alfons Volkmar Umlauft DFFB / Kino
1987 1989 DER FAHNDER, DER ALTE Nebenrolle ohne Text, Polizist diverse ARD
von bis Stück Rolle Regie Theater
2017 WIDERRECHTLICHE INBESITZNAHME:LIEBESBLIND Hugo Rask Annika Silkeberg Brotfabrik Berlin
2016 CHEKHOV REVISITED Hauptrolle | Dr. Astrow Greta Amend Randers Egns Teater, Dänemark
2012 WEISSE NÄCHTE von Dostojewski Hauptrolle | Der Mann Greta Amend Theater an der Glocksee, Hannover
2007 EL BATEO Nebenrolle | Pamplinas Dominik Wagner Hebbeltheater HAU1
1997 1998 DER MENSCH, DAS TIER UND DIE TUGEND Nebenrolle | Matrose, Schüler Nikolaus Paryla Komödie im Bayrischen Hof
1996 1997 EINMAL HÖLLE UND ZURÜCK Hauptrolle | Arthur Rimbaud George Froscher Theater im Feierwerk München
1995 DIE GLASMENAGERIE Hauptrolle | Jim Horst Reichel Theater 44
1994 DIE WERTEWAHRER Hauptrolle | Rechtsextremist Wolfram von Bremen Politische Performance Hypo Bank
1994 MAGNO THEATRO MUNDI M.T.M. Nebenrolle | Worker La Fura dels Baus, Spanien / Muffathalle
1988 DIRI DARI Nebenrolle Hanns Christian Müller Kammerspiele München
1988 CABARET Nebenrolle | Matrose, Nazi Helmut Baumann Staatstheater am Gärtnerplatz
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
1995 2019 Themenabende, Dokumentarfilme, etc. Voice Over und Kommentarsprecher diverse Arte, WDR, ZDF, etc.
2018 Stufen - Hermann Hesse Sprecher Greta Amend The City Poetry Project - Superbohemians GbR
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2008 BMW | Erfahrung Hauptrolle Fabian Grobe TV + Print
2008 WHISKAS - Animated Collage Hauptrolle | Handmodell Tolga Gotzolli Commercial
2007 TUI WELTENBUMMLER Hauptrolle | Gedreht in Angkor Vat Tarsem Singh (The Cell, The Fall) Commercial Kino, TV + Print
1997 INTEL INSIDE Hauptrolle Journalist | Gedreht in Shepperton Publicis | n.e. Casting: Uwe Bünker
1988 CADBURY´S CHOCOLATE - Dairy Milk Hauptrolle | Junger Mann | in english Lynton Stephenson Kino | TV-Spot Canada, GB, SA
1986 FOCUS, HIRMER, etc. Titelbild | Model Casting: Brigitta Hughes
von bis  
2014 2017 Den Danske Filmskolens Efterudannelse - National Danish Film School - Masterclasses for Actors and Directors
2013 Creative Producer in der Film & Fernsehproduktion, IHK Abschluss
1992 1994 Schauspiel München - Staatl. anerkannte Berufsfachschule
1988 1989 Hochschule für Musik und Theater August Everding (Gasthörer)
1993 HFF München - Camera acting mit Prof. Andrej Mellin
2008 Hands on actors - Mark Travis - Filmwerkstatt München
2008 Meisner meets The Actors Playing Position - Greta Amend & Mike Bernardin
2007 2018 Energizing The Actor - Greta Amend
Besonderes (Auswahl)
Eigene Homepage : www.christian-rogler.de

AUSSERDEM

- Voice-over-Sprecher für Arte und 3sat
- Fotograf
- Produzent des 48 Hour Film Project Berlin www.48hourfilm.de
- Produzent des City Poetry Project