Info

Dominik Flade

Dominik Flade
Dominik Flade
 

Dominik Flade

Berufsgruppe
Schauspiel
Spielalter
26 - 30 Jahre  
Größe
177 cm
Unterkunft
Berlin / Potsdam | Hamburg | Köln | München | Wien
Steuerlicher Wohnsitz
Hamburg 
Sprache(n)
Deutsch | Englisch (gut)
Stimmlage
Bass
Sport
Tai-Chi Chuan | Basketball | Eishockey | Handball | Kickboxen | Laufsport | Pilates | Yoga | Boxen | CrossFit | Fitnesstraning | Fußball | Kampfsport | Motocross | Tauchen (Geräte)
Führerschein
A - Motorrad | B - PKW
Besonderes
Improvisation | Synchron | Tanz
Haarfarbe
dunkelblond
Augenfarbe
grün
Statur / Körperbau
athletisch / sportlich
Staatsangehörigkeit
Deutschland
aufgewachsen in
Ingolstadt

Kontakt

SAM - Screen Actors Management

Norman Kalle, Patrick Harzig
Bogenstr. 54 b
20144 Hamburg
fon +49 40 89 72 12 01
info@screenactorsmanagement.com


Vita

von bis Produktion Rolle Regie Casting Director Sender
2019 2019 Gegen den Wind - Die Rückkehr Ralf Bauer Kino
2019 2019 GZSZ Janka Venus RTL
2016 2016 Gestrandet Bundespolizist Kai Sitter Kino / Kurzfilm
2016 2016 Imagefilm MAN Wanderer Timo Hänseler Intern
von bis Stück Rolle Regie Casting Director Theater
2019 2020 Die Feuerzangenbowle Ackermann Axel Schneider Altonaer Theater
2018 2018 Königinnen von Frankreich Monsieur Cahusac Jürgen Lederer Junges Theater Hamburg
2018 2018 Die ganzen Wahrheiten Trini Nina Pichler Junges Theater Hamburg
2015 2015 Bauchweh Nick Lou Binder Werkstattbühne MFA
von bis  
2016 2016 Kameraseminar für junge Talente - Teresa Harder
2016 2016 Filmschauspiel für junge Talente - Teresa Harder
2016 2016 Bernard Hiller Masterclass
2016 2016 Workshop bei Mathias Beier & Stephen A. Sikder
2017 2020 Freie Schauspielschule Hamburg
2020 2020 acting coach - Hermann Killmeyer

Ich funktioniere vielseitig.
Kraftvoll - präsent aber auch verletzlich und emphatisch.
Sportlich sehr aktiv von klein auf bis heute.
Tennis, Eishockey, Fußball, Motocross, Boxen und Yoga.
Boxen & Yoga zählen zu meinen wöchentlichen Trainingseinheiten.
Vielfalt und neue Reize brauche ich um zu wachsen, bloß nicht stehen bleiben.

Ich wurde in Hamburg zum Schauspieler ausgebildet, während meiner Ausbildung konnte ich erste Erfahrungen vor der Kamera sammeln.
Angefangen mit Image, Werbe und Kurzfilmen bis zuletzt Rollen in Formaten wie Gute Zeiten Schlechte Zeiten und dem Kinofilm von Ralf Bauer, Gegen den Wind - die Rückkehr.
Das tolle am Film sowie dem Theater ist das zusammen kommen!
gemeinsam etwas schaffen.
ein kreativen Schaffensprozess, dort bin ich im Flow und am glücklichsten.