Gina Haller

Gina Haller
© 01 / 2020 Birgit Hupfeld 



Gina Haller


Contact
Fischer & Partner GbR
Pamela Fischer
Knesebeckstraße 91
10623 Berlin
fon +49 30 440 461 92
fischer-partner@fpberlin.de

Year of birth / Acting age
1987 / 26 - 36 Years
Place of residence
Wohnort Bochum
Accommodation
Basel
Tax residence
Nordrhein-Westfalen 
currently theatre engagement in
Bochum - Schauspielhaus
Nationality
Switzerland
grew up in
Basel
Height
168 cm
Figure / Build
athletic / sporty | slim
Hair colour
dark brown
Eye colour
brown
Pitch of voice
Mezzo-soprano
Language(s)
German (Native language) | English (US) (fluent) | French (Native language)  | Spanish (fluent)
Original dialect
SUI - Basel German
Dialects/Accents
AUT - Austrian
Singing
stage singing mehr >
Dance
dance education
Musical instruments
harpsichord | piano
Sports
horse riding aikido | tennis mehr >
Special features
bilingual


from to Production Role Director Casting Director Channel
2021 ZONE / Spielfilm Göttin / NR Christina Friedrich Madonnenwerk
2021 TATORT-Schattenleben / Spielfilm-Reihe Nana Leopold / HR Mia Spengler Lisa Stutzky Wüste Medien GmbH
2020 MEINEN HASS BEKOMMT IHR NICHT / Kinofilm Psychologin Kilian Riedhof Iris Baumüller Komplizenfilm GmbH
2020 ÜBER KLIMA UND SITTE IN ZEITEN DER UMWÄLZUNG / Kinofilm Miriam / NR Maximilian Clemens Sänger Sänger und Czerlitzki Produktion
2020 SOKO Köln - Geschlagene Frauen / TV-Reihe Maria / NR Christian Werner Dominik Klingenberg ZDF / Network Movie GmbH
2020 ZUM TOD MEINER MUTTER / Kinofilm Katharina / NR Jessica Krummacher Susanne Ritter Walker + Worm Film GmbH
2020 SWEET DESASTER / Kinofilm Anke Ries / NR Laura Lehmus Susanne Ritter Zeitgeist Filmproduktion GmbH
2020 I NEVER THOUGHT I'D NEED SO MANY PEOPLE ODER VOM LEEREN HIMMEL / Kurzfilm Gina / HR Johan Simons Bochumer Shortcuts / Schauspielhaus Bochum
2019 HURENSÖHNE - EIN REQUIEM / mittellanger Spielfilm Prophetin Christina Friedrich Madonnenwerk
2019 PASSAGE / Kurzfilm Eva / HR Justin Koch Asphalt Film
2018 SEITENTRIEBE Coco / NR Güzin Kar Langfilm / Bernard Lang AG
2018 FRAU STERN / Kinofilm Nebenrolle Anatol Schuster A+A Produktion, Schuster & Campean
2017 CATHARSIS / Pilotfilm HR - Carla Sascha Vredenburg Filmakademie Baden Würtemberg
2016 Y - Kurzfilm Safi / HR Gina Wenzel Medienprojekt Wuppertal e.V..
2016 IRIS / Thriller Laura / NR Jalil Lespert France 2 Cinema
2014 LA SMALA / TV Reihe Sybille / Episodenhauptrolle Pascal Lahmani Telfrance / France 2
2013 LA SMALA / TV Reihe Sybille / Episodenhauptrolle Thierry Petit Telfrance / France 2
2013 BORGIA / TV Reihe Yuisa Christoph Schrewe Atlantic Productions / Canal plus
2010 MISTER BOB / TV Spielfilm Marie Elise / HR Thomas Vincent Moonlight Films / Canal plus
from to Play Role Director Casting Director Theatre
2018 2021 SCHAUSPIELHAUS BOCHUM Ensemble - Festengagement Leitung: Johan Simons Schauspielhaus Bochum
2019 2021 HAMLET / Auszeichung als Nachwuchsschauspielerin des Jahres 2020 Ophelia Johan Simons Schauspielhaus Bochum
2020 DIE BEFRISTETEN Ensemble Johan Simons Schauspielhaus Bochum
2020 IWANOV Sascha Johan Simons Schauspielhaus Bochum
2019 GESCHICHTEN AUS DEM WIENER WALD schwarzer Engel Karin Henkel Schauspielhaus Bochum
2019 2069 DAS ENDE DER ANDEREN HR - Wissenschaftlerin Julia Wissert Schauspielhaus Bochum
2018 DIE JÜDIN VON TOLEDO Musa Johan Simons Schauspielhaus Bochum
2017 2018 THEATER BREMEN Ensemble - Festengagement Theater Bremen
2018 DIE RATTEN Pauline Piperkarcka Alize Zandwijk Theater Bremen
2017 FREMDES HAUS Agnes Alize Zandwijk Theater Bremen
2015 2017 THEATER TRIER Ensemble - Festengagement Theater Trier
2017 FAUST 1 Gretchen Ronny Jakubaschk Theater Trier
2017 DAS WINTERMÄRCHEN Schäfer Marco Stormann Theater Trier
2015 2016 PETER PAN Tiger Lilly Robert Alföldi Theater Trier
2015 2016 ZAUBERBERG Ensemble Christina Friedrich Theater Trier
2015 2016 MOLIERE Mariane Thorleifur Örn Arnason Theater Trier
2015 FIDELIO eine Frau Tilman Knabe Theater Trier
2015 MELODRAMEN Lady Macbeth Florian Reichert HDK Bern
2014 ANDROMACHE Hermione Johannes Mager, Tomas Flachs HDK Bern
2014 WHO THE F*** IS ALBOURY Léone Jakob Engel HDK Bern
2012 MUTTER COURAGE UND IHRE KINDER Kattrin Jean Boilott Nest CDN de Thionville Lorrain
2011 DANSE DEHLI Catherine Cyrill Anrep Espace Pierre Cardin
2005 FUCKING AMAL Camilla Sebastian Nübling Junges Theater Basel
20009 LA COUPE AT LE LEVRES Deidamia Jean Pierre Garnnier Cours Florent
from to  
2012 2015 HDK- Hochschule der Künste Bern


2021 ausgezeichnet von der Akademie der Künste mit dem Kunstpreis Berlin in der Sektion Darstellende Künste
2020 ausgezeichnet von Theater heute als Nachwuchsschauspielerin des Jahres für ihre Rolle der Ophelia im Hamlet am Schauspielhaus Bochum
2020 nominiert vom Deutschen Bühnenverein für den FAUST 2020
2014 Förderpreis des Migros Kulturprozent
2014 Studienpreis SCHAUSPIEL des Migros Kulturprozent
2014 Studienpreis der Friedl Wald Stiftung
2013 Studienpreis SCHAUSPIEL des Migros Kulturprozent