Info

Gina Haller

Gina Haller
Gina Haller
© Lenja Schultze 10 2019 

Gina

Haller

Berufsgruppe
Schauspiel
Spielalter
24 - 32 Jahre  
Größe
168 cm
Wohnort
Wohnort Bochum
Unterkunft
Basel | Berlin / Potsdam | Bremen / Osnabrück | Paris
Steuerlicher Wohnsitz
Nordrhein-Westfalen 
derzeit am Theater engagiert in
Bochum - Schauspielhaus
derzeit am Theater Gast in
Bremen - Theater Bremen
Sprache(n)
Deutsch (Muttersprache) | Englisch (US) (fließend) | Französisch (Muttersprache) | Spanisch (fließend)
Heimatdialekt
Schweiz - Baseldeutsch
Stimmlage
Mezzosopran
Instrumente
Cembalo | Klavier
Tanz
Tanzausbildung
Sport
Aikido | Reiten | Tennis
Besonderes
bilingual aufgewachsen
Haarfarbe
braun/brünett
Augenfarbe
braun
Statur / Körperbau
normale Statur
Staatsangehörigkeit
Schweiz
aufgewachsen in
Basel

Kontakt

proXauf - DIE AGENTUR

Katja Prei-Proxauf
Gluckstr 36b
22081 Hamburg
fon +49 40 248 966 14
katjaproxauf@proxauf.de


Agenturprofil:
proxauf.de/vita.php?id=147
filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/gina-haller

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Casting Director Sender
2019 PASSAGE / Kurzfilm Eva / HR Justin Koch Regie
2018 SEITENTRIEBE Coco Güzin Kar Langfilm
2018 Stern Nebenrolle Anatol Schuster
2017 CATHARSIS HR - Carla Sascha Vredenburg Filmakademie Baden Würtemberg
2016 Iris Jalil Lespert France 2 Cinema
2016 Y - Kurzfilm Safi Gina Wenzel Medienprojekt Wuppertal e.V..
2014 LA SMALA / TV Reihe Sybille Pascal Lahmani Telfrance / France 2
2013 BORGIA / TV Reihe Yuisa Christoph Schrewe Atlantic Productions / Canal plus
2013 LA SMALA / TV Reihe Sybille Thierry Petit Telfrance / France 2
2010 MISTER BOB / TV Spielfilm Marie Elise Thomas Vincent Moonlight Films / Canal plus
von bis Stück Rolle Regie Casting Director Theater
2020 IWANOV Johan Simons Schauspielhaus Bochum
2019 2020 HAMLET Ophelia Johan Simons Schauspielhaus Bochum
2019 Geschichten aus dem Wiener Wald div Karin Henkel Schauspielhaus Bochum
2019 2069 Das Ende der Anderen HR Julia Wissert Schauspiel Bochum
2018 DIE JÜDIN VON TOLEDO Johan Simons Schauspielhaus Bochum
2018 DIE RATTEN Pauline Piperkarcka Alize Zandwijk Theater Bremen
2017 FAUST 1 Gretchen Ronny Jakubaschk Theater Trier
2017 FREMDES HAUS Alize Zandwijk Theater Bremen
2017 Das Wintermärchen Marco Stormann Theater Trier
2015 2016 PETER PAN Tiger Lilly Robert Alföldi Theater Trier
2015 2016 MOLIERE Ensemble Thorleifur Örn Arnason Theater Trier
2015 2016 ZAUBERBERG Ensemble Christina Friedrich Theater Trier
2015 MELODRAMEN Lady Macbeth Florian Reichert HDK Bern
2015 FIDELIO eine Frau Tilman Knabe Theater Trier
2014 WHO THE F*** IS ALBOURY Leone Jakob Engel HDK Bern
2014 ANDROMACHE Hermione Johannes Mager, Tomas Flachs HDK Bern
2012 MUTTER COURAGE UND IHRE KINDER Kattrin Jean Boilott Nest CDN de Thionville Lorrain
2011 DANSE DEHLI Catherine Cyrill Anrep Espace Pierre Cardin
2005 FUCKING AMAL Camilla Sebastian Nübling Junges Theater Basel
20009 LA COUPE AT LE LEVRES Deidamia Jean Pierre Garnnier Cours Florent
von bis  
2012 2015 HDK- Hochschule der Künste Bern


 
Ab September 2018 Im Ensemble des Schauspielhaus Bochum
und zu Gast im Theater Bremen mit DIE RATTEN


2014 Förderpreis des Migros Kulturprozent
2014 Studienpreis SCHAUSPIEL des Migros Kulturprozent
2014 Studienpreis der Friedl Wald Stiftung
2013 Studienpreis SCHAUSPIEL des Migros Kulturprozent