Günther Harder

Günther Harder
© Andreas Schlager 



Günther Harder


Contact
c/o filmmakers
fon +49 221 167910
service@filmmakers.de
Personal contact
harder@earwelt.com

Year of birth / Acting age
1977 / 33 - 49 Years
Place of residence
Kassel
Accommodation
Berlin / Potsdam | Bremen | Duisburg | Hamburg | Leipzig | Vienna
Tax residence
Hessen 
currently guest engagement at a theatre in
Kassel - Staatstheater | Mülheim - Theater an der Ruhr
Nationality
Germany
grew up in
Bremen
Height
174 cm
Figure / Build
average
Hair colour
brown/brunette
Eye colour
blue
Pitch of voice
Baritone
Language(s)
German


from to Play Role Director Casting Director Theatre
2022 2022 DIE FRAU VOM MEER (H. Ibsen) Der Fremde Philipp Preuss Theater an der Ruhr Mülheim
2022 2022 YOUR VERY OWN DOUBLE CRISIS CLUB (S. Ben Yishai) Ronaldo Laura N. Junghanns Staatstheater Kassel
2021 2022 DIE STÜTZEN DER GESELLSCHAFT (H. Ibsen) Johan Tönnesen Sascha Hawemann Hans Otto Theater Potsdam
2020 2022 A CHRISTMAS CAROL ( C. Dickens) Ebeneezer Scrooge Minah Salehpour Junges Düsseldorfer Schauspielhaus
2019 2022 DER UNTERGANG DER TITANIC (H.M. Enzensberger) Enzensberger Philipp Preuss Theater an der Ruhr Mülheim
2021 2021 ONKEL WANJA (A. Tschechow) Astrow Philipp Preuss Theater an der Ruhr Mülheim
2019 2019 PROJEKT: SEX MISSION Mann 2 Janko Kahle, Lisa Natalie Arnold, Günther Harder Schauspiel Hannover
2019 2019 ROTKÄPPCHEN UND DER WOLF (M. Mosebach) Der Jäger Tom Kühnel Schauspiel Hannover
2019 2019 RÄUBER RATTEN SCHLACHT (F. Schiller/ G. Hauptmann/ H. Müller) Karl Moor u.a. Alexander Eisenach Schauspiel Hannover
2019 2019 DER AUFHALTSAME AUFSTIEG DES ARTURO UI (B. Brecht) Ernesto Roma Claudia Bauer Schauspiel Hannover
2018 2019 DER CLUB (T. Würger) Pete Wong Alexander Eisenach Schauspiel Hannover
2018 2019 MEPHISTO (K. Mann) Der Ministerpräsident Milan Peschel Schauspiel Hannover
2017 2018 EINE STADT WILL NACH OBEN - FOLGE 3 & 4 Tranimal G Gordon Kämmerer Schauspiel Hannover
2017 2018 INDIEN (J. Hader / A. Dorfer) Fellner Lars-Ole Walburg Schauspiel Hannover
2017 2018 AMERIKA (F. Kafka) Robinson Claudia Bauer Schauspiel Hannover
2016 2018 ANDORRA (M. Frisch) Andri Babett Grube Schauspiel Hannover
2015 2018 SHOCKHEADED PETER (J. Crouch / P. McDermott) Der Sänger Erik Ulfsby Schauspiel Hannover
2017 2017 1917 - EINE REVOLUTIONSREVUE Lenin Tom Kühnel Schauspiel Hannover
2016 2017 HOTEL SAVOY (J. Roth) Gabriel Dan Sascha Hawemann Schauspiel Hannover
2016 2017 DIE BRÜDER KARAMASOW (F.M. Dostojevski) Aljoscha Karamasow Martin Laberenz Schauspiel Hannover
2008 2017 WILLKOMMEN IM EWIGEN LEBEN (M. Houellebecq) Mann Felix Mannheim Schauspiel Dortmund/Centraltheater Leipzig/Schauspiel Hannover
2016 2016 WOLF UNTER WÖLFEN (H. Fallada) Wolfgang Pagel Sascha Hawemann Schauspiel Hannover
2014 2016 DAS ANADIGIDING 2 - DIE STADTRUNDFAHRT (R. Grebe) Typ Rainald Grebe Schauspiel Hannover
2014 2016 SYMPATHIE FÜR DEN TEUFEL Verschiedene Florian Hertweck Schauspiel Hannover
2014 2016 ATLAS DER ABGELEGENEN INSELN (J. Schalansky) Verschiedene Thom Luz Schauspiel Hannover
2015 2015 WIR SIND GÜNTER WALLRAFF! Günter Wallraff Alexander Eisenach Schauspiel Hannover
2015 2015 DER FLOH IM OHR (G. Feydeau) Doktor Finache Thomas Dannemann Schauspiel Hannover
2014 2014 ENDSTATION SEHNSUCHT (T. Williams) Bühnenmusiker Sascha Hawemann Theater Magdeburg
2014 2014 THE BLACK RIDER (T. Waits/W.S. Burroughs/R. Wilson) William Albrecht Hirche Schauspiel Hannover
2013 2014 DREI SCHWESTERN (A. Tschechow) Soljoni Sascha Hawemann Schauspiel Hannover
2011 2014 WIR SIND NICHT DAS ENDE (C. Brandau) Er Manuel Harder Centraltheater Leipzig / Theater Hamakom im Nestroyhof Wien
2013 2013 SOCIAL ERROR / LAST MAN IN LEIPZIG Mann Viktor Bodo Centraltheater Leipzig
2013 2013 GEWALTEN (C. Meyer) Piet Sascha Hawemann Centraltheater Leipzig
2013 2013 FÜNF MINUTEN NACH TURGENJEW (I. Turgenjew) Arkadij Robert Borgmann Centraltheater Leipzig
2013 2013 DER SCHNEESTURM (V. Sorokin) Garin, Bauer Sebastian Hartmann Centraltheater Leipzig
2012 2013 HERZ DER FINSTERNIS (J. Conrad) Willard T. Jones Alexander Eisenach Centraltheater Leipzig
2012 2013 PULVERFASS (D. Dukovski) Mane Sascha Hawemann Centraltheater Leipzig
2012 2013 ZERSCHOSSENE TRÄUME (W. Lotz / M. Laberenz) Lindsay Lohan Martin Laberenz Centraltheater Leipzig / Ruhrfestspiele Recklinghausen
2012 2013 HAMLET (W. Shakespeare) Laertes, Güldensten Sascha Hawemann Centraltheater Leipzig
2012 2012 VON MORGENS BIS MITTERNACHTS (G. Kaiser) Sohn, Georg Kaiser Christiane Pohle Centraltheater Leipzig
2011 2012 PENTHESILEA (H. v. Kleist) Heinrich von Kleist Robert Borgmann Centraltheater Leipzig
2011 2012 CENTRALTOURIST Junger Mann Pernille Skansaar Centraltheater Leipzig
2011 2011 EASY RIDER (D. Hopper) Farmer Jürgen Kruse Centraltheater Leipzig
2011 2011 VERSILBERTE REBELLEN (J. Fauser) Fauser Steve Binetti Centraltheater Leipzig
2010 2011 DAS ABHANDENKOMMEN DER STAATEN (P. Licht) Mann Mareike Mikat Centraltheater Leipzig
2010 2011 VATERMORD (A. Bronnen) Edmund Robert Borgmann Centraltheater Leipzig
2010 2010 LEBENDIG BEGRABEN (E.A. Poe) Mann Wolfgang Türks Schauspiel Dortmund
2010 2010 ODYSSEUS, VERBRECHER (C. Ransmayr) Telemach Michael Gruner Schauspiel Dortmund
2009 2010 AUFZEICHNUNGEN AUS EINER DOPPELHAUSHÄLFTE (A. Behringer) Nachbar Tirza Bruncken Schauspiel Dortmund
2009 2010 ÜBER LIEBEN Verschiedene Felix Mannheim Schauspiel Dortmund
2009 2010 DAS NEID-PROJEKT (H. Canaval) Die Welt Mathias Hesse Schauspiel Dortmund
2009 2010 WORST CASE (K. Röggla) Der Viereckige Hermann Schmidt-Rahmer Schauspiel Dortmund
2009 2010 PIAF (P. Gems) Verschiedene Uwe Hergenröder Schauspiel Dortmund
2008 2010 BLUES BROTHERS (J. Landis) Bruder Braun / Matt "Trombone" Murphy Hermann Schmidt-Rahmer Schauspiel Dortmund
2009 2009 KARL STUART (M. Fleißer) Lilburn Philipp Preuss Schauspiel Dortmund
2008 2009 EXPERIMENT. PRISONER 819 DID A BAD THING Wärter/Gefangener Hermann Schmidt-Rahmer Schauspiel Dortmund
2008 2009 KÖNIG ÖDIPUS (Sophokles) Teiresias Sybille Fabian Schauspiel Dortmund
2008 2009 PHAIDRAS LIEBE (S. Kane) Hyppolitos Uwe Hergenröder Schauspiel Dortmund
2007 2009 KOMMT EIN MANN ZUR WELT (M. Heckmanns) Bruno Stamm Hermann Schmidt-Rahmer Schauspiel Dortmund
2007 2009 BUDDENBROOKS (J. v. Düffel / T. Mann) Morten Schwarzkopf Hermann Schmidt-Rahmer Schauspiel Dortmund
2008 2008 IM DICKICHT DER STÄDTE (B. Brecht) Verschiedene Carolin Mader Schauspiel Dortmund
2007 2008 WAS IHR WOLLT (W. Shakespeare) Orsino Sybille Fabian Schauspiel Dortmund
2008 2008 DIE VANEK-TRILOGIE (V. Havel) Braumeister Pit-Jan Lößer Schauspiel Dortmund
2007 2008 DIE ZIEGE (E. Albee) Billy Gray Uwe Hergenröder Schauspiel Dortmund
2005 2008 DIE RÄUBER (F. Schiller) Schweizer Peter Löscher Schauspiel Dortmund
2007 2007 DIE ZOFEN (J. Genet) Solange Carolin Mader Schauspiel Dortmund
2006 2007 DER MENSCHENFEIND (Molière) Acaste Uwe Hergenröder Schauspiel Dortmund
2006 2007 GEFÄHRLICHE LIEBSCHAFTEN (C. Hampton) Danceny Michael Gruner Schauspiel Dortmund
2006 2006 YVONNE, PRINZESSIN VON BURGUND (W. Gombrowicz) Cyrill Sybille Fabian Schauspiel Dortmund
2005 2006 DIE FRAU VON FRÜHER (R. Schimmelpfennig) Andi Hermann Schmidt-Rahmer Schauspiel Dortmund
2005 2006 DIE WÜSTE (T. Dorst / U. Ehlers) Smarter Junger Mann Hermann Schmidt-Rahmer Schauspiel Dortmund
from to  
1999 2003 Schauspielausbildung an der Athanor Akademie für Darstellende Kunst in Burghausen/Oberbayern
2005 2010 Ensemblemitglied am Schauspiel Dortmund
2010 2013 Ensemblemitglied am Centraltheater Leipzig
2013 2014 freie Tätigkeit am Schauspiel Hannover und am Schauspiel Magdeburg
2014 2019 Ensemblemitglied am Schauspiel Hannover
 
Special features (selection)
Sänger der Bands TREETONE (200-2004), EAR (seit 2002) und ROLLOVER (seit 2004)
Zahlreiche Konzerte in Deutschland und Österreich
Mit EAR veröffentlichte Alben: DOSTOJEWSKI TRIP (2002), SMALLTOWN COLLAPSE (2003), NO ONE IS AN ISLAND (2005), SUMMER OF GHOSTS (2008), BY HEART (2010), OUT IN THE OPEN (2012), ELYSIAN FIELDS (2015).
Homepage: www.ear-theband.com