Info

Hannes Schmid

Hannes Schmid
Hannes Schmid
© Ira Tomic 

Hannes

Schmid

Berufsgruppe
Schauspiel
Spielalter
22 - 32 Jahre  
Größe
178 cm
Wohnort
Berlin
Steuerlicher Wohnsitz
Österreich 
Sprache(n)
Deutsch | Englisch (fließend)
Dialekte/Akzente
Ö - Oberösterreichisch | Ö - Wienerisch
Heimatdialekt
D - Hochdeutsch
Stimmlage
Bariton
Tanz
Tanzausbildung | Lateinamerikanisch | Standard
Sport
Fallschirmspringen | Snowboard | Tauchen (Geräte) | Wakeboard
Führerschein
B - PKW | Segelschein
Besonderes
Model | Moderation | Rettungsschwimmen | Sprecher / Erzähler
Haarfarbe
hellblond
Augenfarbe
blau-grün
Statur / Körperbau
athletisch / sportlich
Staatsangehörigkeit
Österreich
aufgewachsen in
Österreich

Kontakt

Agentur und Management Veronika Ebisch

Schellingstr. 124
80798 München
fon +49(0)89 - 28 99 66 10
fax +49(0)89 - 28 99 66 12
mail@agenturebisch.com




Agenturprofil:
agenturebisch.com/agentur/hannes-schmid/
Homepage:
hannes-schmid.com
filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/hannes-schmid
YouTube:
youtube.com/channel/UCSGM5pv606c5w0PqK9sCWBQ
IMDb:
imdb.com/name/nm9717175/?ref_=nv_sr_3
Mobile Rufnummer Schauspieler:
+43 664 88 67 43 02
E-Mail Schauspieler:
office@hannes-schmid.com

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Casting Director Sender
2019 Pristine - Serie HR Alara Bjarne tba
2019 Prost, auf das Leben! HR S.Shridhar TELIC Studios
2018 Gloria - Die schönste Kuh meiner Schwester Ingo Rasper ARD/Provobis
2018 Dogs of Berlin Christian Alvart Netflix
2018 Klassentreffen 1.0 Til Schweiger Kinofilm
2017 Why are you still here? HR Alexander Sebastian Kurzfilm
2017 Barrierefreies Date HR Christoph Kopal Kurzfilm
von bis Stück Rolle Regie Casting Director Theater
2019 Anatol Anatol Alexandra Trimmel Theatercenter Forum
von bis Titel Rolle Regie Casting Director Kommentar
2011 Übergänge mit System HR Julia Gechter Imagefilm
von bis Titel Rolle Regie Casting Director Kommentar
2018 Zeit fürs Wesentliche mit der Berliner Volksbank David & Goliath Berliner Volksbank
2017 Austrian Gemütlichkeit Arman & Arash T.Riahi Tourismus Österreich
von bis  
2010 2011 Filmschauspielschule Berlin
2017 2018 filmacademy Wien

Hi, ich bin´s! Hannes. Schauspieler.

Ehrlich. Authentisch. Vielseitig. Wie das Leben.  

Entschlossen, wertschätzend, mit einer guten Portion Humor gewürzt, viel positiver Energie beigemischt und mit Optimismus verfeinert. Verstärkt durch Vertrauen, Fokus und Verantwortung.

Schauspiel habe ich studiert, und zwar in Wien und Berlin. Jede Rolle, jeder Charakter ist einzigartig und so authentisch wie ich bin, gehe ich auch an Rollen heran. Kompromisslos. Es wahrhaftig zu sein. Denn nur wenn du es bist, kannst du andere Menschen in ihrem Kern wirklich berühren. 

Meine Kindheit und Jugend waren geprägt durch den frühen Tod meiner Mutter und einigen harten Schicksalsschlägen. Trotz allem hatte ich die Möglichkeit,

in einem guten familiären Umfeld heranzuwachsen und Menschen an meiner Seite zu haben, welche meine Stärken förderten. Aufgrund dieser vielseitigen, tiefsitzenden Lebenserfahrungen trage ich emotional eine sehr große und intensive Bandbreite an Facetten in mir, die ich in meinen Rollen als Schauspieler authentisch zum Ausdruck bringen kann und will. Durch diesen Erfahrungsschatz, beruflich wie privat, bin ich in hohem Maße lern- und adaptionsfähig und nehme auch die schwierigsten Herausforderungen mit Begeisterung an.

Auf meinem Weg konnte ich mit beeindruckenden Persönlichkeiten, großartigen Schauspielern und tollen Regisseuren und Lehrern zusammenarbeiten. Darunter sind Personen wie Til Schweiger, Samuel Finzi, Dagmar Manzel, Milan Peschel, Karl Markovics, Lorris Blazejewski, Lisa Fertner, Bastian Baltes, Simon Awiszio, Marcel Gewehr, Adrian Goiginger, Florian Kannengießer, Christopher Zahlten, Marc Bollmeyer, S.Shridhar, Ingo Rasper oder auch Arman und Arash T.Riahi.

Es gibt für mich keinen Plan B. Ich sehe meine Arbeit als Teil von etwas Großem, etwas Einzigartigem. Projekt für Projekt. Rolle für Rolle. Von Mensch zu Mensch.

Wer auch immer Sie sind, wer weiß, vielleicht können wir ein Stück unseres Weges gemeinsam gehen, uns persönlich kennenlernen, voneinander lernen und dabei etwas Großartiges schaffen. Es würde mich ehrlich freuen.

 

Der Weg ist das Ziel.


2019

16th international low & no budget shortfilm festival 2019 - Barrierefreies Date; gewonnen bester Kurzfilm

Deaffest UK – Deaf led Film & Arts Festival - Barrierefreies Date; nominiert für besten internationalen Kurzfilm

2018

Shanghai International Deaf Film Festival - Barrierefreies Date; nominiert für bester künstlerischer Kurzfilm und bester Film

2017

THE GOLDEN CITY GATE SECOND STAR; gewonnen 16th International Tourism Film- and Multimedia Competition at the ITB Berlin for "Der Eifelsteig - Weg der Elemente", Category "Region"

2016

Filmforum Linz Werbefilmwettbewerb; nominiert in der Kategorie Corporate Video, nominiert für den Werbespot "takethechance - finde was du wirklich willst" als Produzent