Kris Kwiat
© Kim-Lena Sahin  


Contact
ColibriAgentur für Schauspieler
Katja Lorenz
Triniusstrasse 1 B
12459 Berlin
fon +49 (0)30-700 39 779
katja.lorenz@colibriagentur.de
Personal contact
0157 37 50 83 69
ck.kwiat@icloud.com

Year of birth / Acting age
1996 / 18 - 26 Years
Place of residence
Berlin
Accommodation
Berlin / Potsdam | Hamburg | Cologne | Leipzig | Munich | Stuttgart | Vienna | London | Paris | Warsaw
Tax residence
Berlin 
Nationality
Germany
grew up in
Berlin
Height
178 cm
Figure / Build
athletic / sporty | average | slim
Hair colour
brown/brunette
Eye colour
grey and green
Pitch of voice
Baritone
Language(s)
German (Native language) | English (fluent) | Polish (Native language)
Original dialect
GER - Berlin | GER - Standard German
Dialects/Accents
GER - Standard German
Singing
vocal training mehr >
Dance
dance education | hip hop | rock'n'roll | salsa mehr >
Musical instruments
guitar | piano mehr >
Sports
martial arts boxing | kickboxing mehr >
Special features
casting partner (Casting) | green screen | impro | influencer | martial arts | model | drama student | speaker / narrator | ten-finger system
Driving licence
No licence


from to Production Role Director Casting Director Channel
2021 2022 The Vagabonds Oscar Doroteya Droumeva Chelsea Brünger Internationalen Filmfestspiele von Cannes
2018 2022 Rivalen & Rebellen Tagesrolle Oliver Sommer Cassandra Han diverse
2021 2021 Fabian - Der Gang vor die Hunde Reichswehrsoldat - Freund von Frau Moll (NR) Dominik Graf Kinofilm
2020 2021 Die Grenze Nebenrolle Ronald Unterberger Kinofilm
2021 2021 Das Recht der Stärkeren Milan (NR) Sebastian Peterson Kinofilm
2020 2020 Spreetaufe Tagesrolle Gwendoline Böttcher Kurzfilm
2019 2019 Rodzina Vladim (HR) Felix Becker Kurzfilm
2019 2019 SAD BOYS II Felix (HR) Neal Thomas Kurzfilm
2018 2018 Nix Festes Tagesrolle Christoph Schnee ZDFneo
from to Play Role Director Casting Director Theatre
2018 2018 Die kahle Sängerin Mr. Smith Martin Gelzer Blackboxx Theater Berlin
2017 2017 Das Fest Michael Klingenfeld Hansen Silvia Rachor Blackboxx Theater Berlin
2016 2016 Jungfrau von Orleans Talbot & La Hier (Doppelbesetzt) Stefan Kleinert Schlosspark Theater
2016 2016 Und der Name des Sterns heißt Tschernobyl Ignantenko Feuerwehrmann (Hauptrolle) Maritschka Schubarth Stadttheater Magdeburg
2016 2016 Holodomor Diplomat Maritschka Schubarth Stadttheater Magdeburg
2016 2016 Weinbecken: blick hinein samtschwarz Sansmensonge Ralf Blank alte Malzfabrik
from to Title Rolle Director Casting Director Comment
2021 2021 Schneefall Pawel Maximilian Gabriel Wunder Musikfilm
2017 2017 BTM Unternehmensberatung Unternehmensberater Helmut KATAPULT Filmproduktion GmbH
2016 2016 Jennifer Rostock - Irgendwas ist immer diverse diverse
2016 2016 MAXIM - Pille aus Luft Freund von Max Johannes Schröder Karo Matheis, Svetlana Kanevski, Matheis Casting Berlin
from to Title Rolle Director Casting Director Comment
2021 2021 TikTok Official Commercial Clips diverse Arik Bauriedl diverse von Odyssey8 Entertainment
2020 2020 Der Mindaner Jan Annika Böger anders. art GmbH
from to  
2016 2016 Theaterwerkstatt an "Schaubühne" Berlin
2017 2019 Filmschauspielschule Berlin
2019 2019 Meisner Techniqu by Steven Ditmyer, alum of Sanford Meisner

Kris Kwiat (* 1996 in BerlinDeutschland als Christian Pawel Dzuljano Kwiatkowski) ist ein deutscher Film-TV- und Theaterschauspieler sowie Model.

Seine ersten Bühnenerfahrungen sammelte Kwiat 2016 in freien Theatergruppen, wie das Dokumentartheater Berlin und bei der Jugendtheatergruppe „YAS Junges Schlosspark Theater“ vom Schlosspark Theater Berlin.
2016 besuchte er die Theaterwerkstatt an der Schaubühne am Leniner Platz in Berlin. Weitere Schauspielkurse folgten, darunter bei Steven Ditmyer, der die Sanford-Meisner-Technik lehrt. Kwiat absolvierte von 2017 bis 2019 eine Schauspielausbildung an der Filmschauspielschule Berlin.

Sein TV-Debüt hatte Kwiat bei der ZDFNeo-Serie Nix Festes im Jahr 2016. Dort spielte er eine Episodennebenrolle neben Sebastian Fräsdorf und Tim Kalkhof. Danach folgten weitere Tagesrollen in deutschsprachigen TV-Serien und Fernsehfilmen. In der Verfilmung des Buches von Erich Kästner „Fabian – Der Gang vor die Hunde“ spielte er den Freund von Frau Moll.

Aktuell spielt er bei der Film-Produktion „Das Recht der Stärkeren“ die Rolle „Milan“.

Seit 2016 ist er als Model tätig und arbeitete unter anderem mit Modemarken wie Hugo Boss und Adidas zusammen.