Marco Matthes

Marco Matthes
Marco Matthes
© Markus Nass 

Marco

Matthes

Berufsgruppe
Schauspiel  
Spielalter
36 - 46 Jahre 
Größe
177 cm 
Wohnort
Rostock (Erstwohnsitz), Göttingen, Hamburg 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Bremen / Osnabrück, Dresden, Frankfurt/Main / Rhein-Main, Hamburg, Hannover / Kassel, Köln, Leipzig, München, Rostock, Wien, Zürich  
Steuerlicher Wohnsitz
Mecklenburg-Vorpommern 
Sprache(n)
Deutsch, Englisch (fließend), Französisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Berlinerisch, D - Norddeutsch  
Stimmlage
Tenor / Tenor  
Instrumente
Keyboard / keyboard, Klavier / piano  
Gesang
Chanson, Pop, Rock  
Tanz
Standard  
Sport
Akrobatik, Badminton, Fechten, Fitness, Reiten, Squash, Tennis  
Führerschein
A1 - Leichtkraftrad, B - PKW, C1 - LKW bis 7,5t  
Besonderes
Pantomime  
Haarfarbe
dunkelblond / dark blond  
Augenfarbe
grün-braun / green and brown  
Statur / Körperbau
normale Statur  
Staatsangehörigkeit
deutsch  
aufgewachsen in
Berlin, Baden-Württemberg, Schleswig-Holstein  

Kontakt

Agentur Tanja Rohmann

Eichendorffstrasse 18
10115 Berlin
fon +49. (0) 178.320 39 30
hello@a-t-r.net


Homepage:
marco-matthes.de
filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/marco-matthes
E-Mail Schauspieler:
info@marco-matthes.de

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2018 MORDEN IM NORDEN - Tödliche Mitschuld Jens Nüsske Marcus Weiler ARD
2017 HELDT - Und täglich stirbt das Kuscheltier Matthias Raschke Christoph Eichhorn ZDF
2015 DER USEDOM KRIMI - Schandfleck Der Urlauber Oliver Schmitz ARD / Degeto
2014 ANDERST SCHÖN Polizist Schroth Bartosz Werner ARD / Degeto
2014 VON GUTEN HÄNDEN Pfarrer David Jahnke Timm-Christian Schindel Beuth Hochschule Berlin / Abschlussfilm
2013 DREAM INTERVENTION Patient / Kinderarzt Tim Garde Universität Rostock
2013 DIE HAUSHÄLTERIN Octave Margarita Amineva dffb
2013 KAHLSCHLAG Christian Constanze Degelbach Kurzfilm
2010 WEISSER AMUR Arvid Frank Genser Kurzfilm
2008 IMMER SOMMER Fred Michael Ruf RBB/MDR - Kurzfilm
2007 DISTANZ Mann an der Tankstelle Thomas Sieben Kino
von bis Stück Rolle Regie Theater
2018 DIE NASHÖRNER Behringer Thomas Dannemann Deutsches Theater Göttingen
2018 WILLKOMMEN Jonas Antje Thoms Deutsches Theater Göttingen
2018 PARADIES FLUTEN Luis Nevez Katharina Ramser Deutsches Theater Göttingen
2017 VEREINTE NATIONEN Anton Matthias Kaschig Deutsches Theater Göttingen
2017 1984 Syme Antje Thoms Deutsches Theater Göttingen
2017 DAS KLEINE PONY Jakob Christopher Haninger Deutsches Theater Göttingen
2017 JUDITH Holofernes Matthias Kaschig Deutsches Theater Göttingen
2016 WEIL SIE NICHT GESTORBEN SIND König Brit Bartkowiak Deutsches Theater Göttingen
2016 DON KARLOS Herzog Alba Maik Priebe Deutsches Theater Göttingen
2016 PEAK WHITE Lunov Katharina Ramser Deutsches Theater Göttingen
2016 UNWIDERSTEHLICH Er Reiner Heise Compagnie de Comédie Rostock / Bühne 602
2015 DIE RÄTSELPRINZESSIN König Christoph Gottschalch Compagnie de Comédie Rostock
2015 UNSERE FRAUEN Max Joanna Lewicka Compagnie de Comédie Rostock
2014 GOTTES FREUND Edwin Peter Dehler Störtebeker Festspiele / Rügen
2014 DER GEIZIGE Valère Sewan Latchinian Volkstheater Rostock
2012 MY FAIR LADY Prof. Higgins Johannes Zametzer Neue Bühne Senftenberg
2012 DER BIBERPELZ Amtsvorsteher Wehrhahn Sewan Latchinian Neue Bühne Senftenberg
2012 ODER BRUCH diverse Tobias Rausch Deutsches Theater Berlin
2011 JEDERMANN Jedermann / Mammon Sewan Latchinian Neue Bühne Senftenberg
2011 MINNA VON BARNHELM Major von Tellheim Esther Undisz Neue Bühne Senftenberg
2010 DAS GELD LIEGT AUF DER BANK Wolfgang Kühne Esther Undisz Neue Bühne Senftenberg
2010 SCHLECHTER SEX Der Schraubstock Sewan Latchinian Neue Bühne Senftenberg
2010 DER SELBSTMÖRDER Podsekalnikow (Der Selbstmörder) Sewan Latchinian Neue Bühne Senftenberg
2010 EIN SOMMERNACHTSTRAUM Flaut/Thisbe Anu Saari Volkstheater Rostock
2010 EINER FLOG ÜBER DAS KUCKUCKSNEST Dr. Spivey Martin Nimz Volkstheater Rostock
2009 WERTHER Albert Petra Gorr Volkstheater Rostock
2009 ALLES OFFEN diverse Tobias Rausch Volkstheater Rostock
2009 DER GOTT DES GEMETZELS Alain Reille Rudolf Koloc Volkstheater Rostock
2009 EMIL UND DIE DETEKTIVE diverse Matthias Thieme Volkstheater Rostock
2007 DER IMPRESARIO VON SMYRNA Carluccio Walter Meierjohann Theater Lübeck
2007 PROMETHEUS Hephaistos Holk Freytag Staatsschauspiel Dresden
2003 2006 JUNGFRAU VON ORLEANS, SÜDEN, KIRSCHGARTEN, VOR SONNENUNTERGANG, AMOUR FOU, MACHT NICHTS, BRIEF AN DIE SCHAUSPIELER, u.a. La Hire/Raimond, Lt. Wiczewski, Jascha, Egmont, Jä Anna Badora, Patrick Schlösser, Thomas Bischoff, Philip Tiedemann, Stefanie Ähnelt u.a. Düsseldorfer Schauspielhaus
2006 EMIL UND DIE DETEKTIVE Professor Annette Raffalt Schauspielhaus Zürich
2003 DIE GERECHTEN Kaljajew Walter Meierjohann BAT Berlin
von bis  
2000 2004 Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" (Diplom mit Auszeichnung)
Besonderes (Auswahl)
Coaching bei Sigrid Andersson und Tim Garde seit 2012
Synchron-Schauspielkurs Berliner Synchron AG
Workshops bei Peter Zadek, Regine Lutz und Gisela May