Info

Marie-Luise Arriens

Marie-Luise Arriens
Marie-Luise Arriens
© Oliver Betke 

Marie-Luise  Arriens

Berufsgruppe
Schauspiel
Spielalter
37 - 41 Jahre  
Größe
167 cm
Wohnort
Potsdam, Berlin
Unterkunft
Berlin / Potsdam | Dresden
Steuerlicher Wohnsitz
Brandenburg 
Sprache(n)
Deutsch | Englisch (gut) | Französisch (Grundkenntnisse)
Dialekte/Akzente
D - Berlinerisch | D - Sächsisch
Stimmlage
Alt | Mezzosopran
Gesang
Bühnengesang | Chanson | Chor | Gesangsausbildung | Lied
Tanz
Standard | Swing
Sport
Slackline | Yoga | Bergsteigen | Skilanglauf | Bergwandern
Führerschein
B - PKW
Besonderes
Gesang | Sprecher / Erzähler
Haarfarbe
dunkelbraun
Augenfarbe
grau-grün
Statur / Körperbau
schlank
Staatsangehörigkeit
Deutschland
aufgewachsen in
Dresden

Kontakt

c/o filmmakers

Ebertplatz 21
50668 Köln
fon +49-(0)221-167 91 .0
fax +49-(0)221-167 91 .26
service@filmmakers.de


filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/marie-luise-arriens

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Casting Director Sender
2013 NOTRUF HAFENKANTE-BETROGEN Meike Eising Samira Radsi ZDF
2008 NOTRUF HAFENKANTE - FRANZI IN NOT Silke Maron Rolf Wellingerhof ZDF
von bis Stück Rolle Regie Casting Director Theater
2019 "Verkehrt herum" (AT) Horst Lonius Schütte]Raibach Theaterproduktion
2018 Meine gottverlassene Aufdringlichkeit/ Monolog einer Frau Frau M. Hörnke Wiederaufnahme für das Theaterschiff Potsdam
2014 2015 Meine Gottverlassene Aufdringlichkeit/Monolog einer Frau Frau Matthias Hörnke T-Werk Potsdam
2011 2013 ZEIT IM DUNKELN Tochter Jens-Uwe Sprengel T-Werk Potsdam
2009 CORPUS DELICTI Richterin Sophie M. Funke DSVTheater Bautzen
2008 DER KICK U. Cramer DSVTheater Bautzen
2008 EMILIA GALOTTI Emilia M. Funke DSVTheater Bautzen
2007 SEKRETÄRINNEN Die junge Wilde U. Cramer DSVTheater Bautzen
2007 DREIGROSCHENOPER Lucy M. Funke DSVTheater Bautzen
2006 DIE IRRFAHRTEN DES ODYSSEUS Athene C. Manuel Hans Otto Theater Potsdam
2006 ABOUT A BAND Jule Ph. Besson Hans Otto Theater Potsdam
2005 ROBINSON CRUSOE Robinson T. Keijser Hans Otto Theater Potsdam
2005 DIE FRAU VOM MEER Hilde Wangel M. Stier T-Werk Potsdam
2004 DER EINGEBILDETE KRANKE Angelique Ph. Besson Hans Otto Theater Potsdam
von bis  
November 2018 Voicecoaching/Georgischer Gesang mit Frank Kane
2013 Energizing the actor- Berlinale Special bei Greta Amend
2010 Camera-Acting, Act!
2007 Synchron- und Hörspielseminar, ISFF
2001 Film-Seminar, Dieter Berner
2000 TV-Seminar, Götz Spielmann
1998 2002 Schauspielstudium an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Graz

*Leitung der Seniorentheatergruppe "Die Vielfältigen"/ Potsdam seit Februar 2019


*"Meine gottverlassene Aufdringlichkeit" läuft am 8.12., um 18.30 Uhr beim Performancefestival "Ist das Kunst oder kann das weg?" im Rechenzentrum Potsdam.*