Info

Peter Faerber

Peter Faerber
Peter Faerber
 

Peter Faerber

Berufsgruppe
Schauspiel
Spielalter
63 - 73 Jahre  
Größe
172 cm
Wohnort
Wien
Steuerlicher Wohnsitz
Österreich 
Sprache(n)
Deutsch | Englisch
Dialekte/Akzente
DE - Bairisch | DE - Böhmisch | AT - Österreichisch | AT - Tirolerisch
Stimmlage
Bariton
Gesang
Musical
Sport
Fechten | Reiten | Segeln
Führerschein
A - Motorrad | B - PKW
Haarfarbe
dunkelblond
Augenfarbe
blau-grau
Staatsangehörigkeit
Österreich

Kontakt

Agentur Kelterborn

Schwedter Strasse 77
10437 Berlin
fon +49 (0)30 - 375 92 999
fax +49 (0)30 - 375 92 997
info@agenturkelterborn.com


Vita

von bis Produktion Rolle Regie Casting Director Sender
2019 WISCHEN IST MACHT Gerald Liegel TV
2018 CURLING FOR EISENSTADT Andreas Schmied TV
2018 ERBSCHAFTSANGELEGENHEITEN Gerald Liegel TV
2016 DIE FREIBADCLIQUE Friedemann Fromm TV
2016 SOKO DONAU Olaf Kreinsen TV
2013 DER WAGNER CLAN Christine Hartmann TV
2013 DIE BERGRETTER Dirk Pientkau TV
2010 SOKO DONAU Erhard Riedlsperger TV
2010 DER KARDINAL Andreas Gruber TV
2010 WILLKOMMEN IN WIEN Nikolaus Leytner TV
2010 HANNAS ENTSCHEIDUNG Friedemann Fromm TV
2010 DER MANN MIT DEM FAGOTT Miguel Alexandre TV
2008 4 FRAUEN UND EIN TODESFALL Walter Bannert TV
2007 SOKO DONAU Michael Keusch TV
2007 WEISSBLAUE GESCHICHTEN Peter Weck TV
2007 DIE ROSENKÖNIGIN Peter Weck TV
2007 NORDWAND Philip Stölzl Kino
2006 POST MORTEM Thomas Jauch TV
2006 OBEN OHNE Reinhard Schwabenitzky TV
2006 VOM ENDE DER EISZEIT Friedemann Fromm TV
2006 MIDSUMMER MADNESS Alexander Hahn Kino
2005 ROSENHEIM COPS Günter Krää TV
2005 KARO UND DER LIEBE GOTT Danielle Proskar Kino
2004 DER TODESTUNNEL Dominique Othenin-Girard TV
2004 EIN PARADIES FÜR TIERE Peter Weissflog TV
2004 DOPPELTER EINSATZ Dror Zahavi TV
2003 MÜNCHEN 7 Franz Xaver Bogner TV
2002 WILDE ENGEL Axel Barth TV
2002 SOKO KITZBÜHEL Stefan Klisch TV
2002 TAXI FÜR EINE LEICHE Wolfgang Murnberger TV
2002 UNTER VERDACHT Friedemann Fromm TV
2001 TRAUTMANN II Thomas Roth 2000-1995 TV
2001 EIN HUND KAM IN DIE KÜCHE Xaver Schwarzenberger TV
2001 LIEBE, LÜGEN, LEIDENSCHAFTEN Marco Serafini TV
2001 UPRISING Jon Avnet Kino
2000 DIE GOTTESANBETERIN Paul Harather Kino
1995 2000 VATER WIDER WILLEN Walter Bannert TV
1995 2000 LEIB UND LEBEN II - Böses Blut / Peter Sämann TV
1995 2000 TATORT - Nichts mehr im Griff Walter Bannert TV
1995 2000 DER BRIEFBOMBER Thorsten Fischer TV
1995 2000 LIESELOTTE Johannes Fabrick TV
1995 2000 STOCKINGER Jörg Grünler TV
1995 2000 KAISERMÜHLENBLUES H. Sicheritz, E. Riedlsperger TV
1995 2000 POLT MUSS WEINEN Julian Pölsler TV
1997 DREI HERREN Nikolaus Leytner Kino
1990 WEININGERS NACHT Paulus Manker Kino
von bis Stück Rolle Regie Casting Director Theater
1998 1998 ERNST DEUTSCH-THEATER HAMBURG
1993 1998 VOLKSTHEATER WIEN RAIMUND-THEATER WIEN
1983 1998 THALIA THEATER HAMBURG
1983 1998 THEATER AN DER WIEN
1983 1998 STÄDT. BÜHNEN MÜNSTER,
1976 1984 THALIA THEATER HAMBURG

1980 Boy Gobert-Preis und Silberne Maske der Volksbühne Hamburg