Info

Vanessa Frankenbach

Vanessa Frankenbach
Vanessa Frankenbach
© Yamel Photography 

Vanessa

Frankenbach

Berufsgruppe
Schauspiel
Spielalter
16 - 35 Jahre  
Größe
166 cm
Wohnort
Köln
Unterkunft
Berlin / Potsdam | Frankfurt/Main / Rhein-Main | Köln | Mainz | München
Steuerlicher Wohnsitz
Nordrhein-Westfalen 
derzeit am Theater engagiert in
Braunschweig - Komödie am Altstadtmarkt | Neuwied - Landesbühne Rheinland-Pfalz | Willich - Schlossfestspiele Neersen
derzeit am Theater Gast in
Braunschweig - Komödie am Altstadtmarkt | Neuwied - Landesbühne Rheinland-Pfalz | Willich - Schlossfestspiele Neersen
Sprache(n)
Deutsch (Muttersprache) | Englisch (fließend) | Französisch (Grundkenntnisse)
Dialekte/Akzente
D - Hessisch | D - Rheinisch
Heimatdialekt
D - Hessisch | D - Plattdeutsch
Stimmlage
Alt | Mezzosopran
Instrumente
Ukulele | Keyboard | Klavier
Gesang
Musical | Operette | Pop | Gesangsausbildung | Ballade | Bühnengesang | Chanson | Chor | Jazz | Karaoke | Lied | Revue | Sprechgesang | Klassik
Tanz
Disco | Hip-Hop | Choreografie | Gardetanz | Improvisation | Jazz | Modern | Musical | Pop | Showdance | Szenisch | Tanzausbildung | Ausdruckstanz | Ballett | Bewegungstanz | Bühnentanz | Contact Improvisation | Standard | Tanztheater | Theatertanz | Walzer
Sport
Beachvolleyball | Reiten | Taekwondo | Volleyball | Bogenschießen | Cheerleading | Dressurreiten | Fußball | Handball | Kampfsport | Ski Alpin | Springreiten | Stand Up Paddling | Tennis | Akrobatik | Artistik | Ballett | Inlineskaten | Jonglieren | Rollschuh | Schlittschuh | Tischtennis | Yoga
Führerschein
B - PKW
Besonderes
Gesang | Improvisation | Moderation | Tanz
Haarfarbe
braun/brünett
Augenfarbe
braun
Statur / Körperbau
normale Statur
Staatsangehörigkeit
Deutschland

Kontakt

c/o filmmakers

Ebertplatz 21
50668 Köln
fon +49-(0)221-167 91 .0
fax +49-(0)221-167 91 .26
service@filmmakers.de


Vita

von bis Stück Rolle Regie Casting Director Theater
2019 2020 Weihnachten im Stau Sonja Graf, Axel Kaiser, Ronja Krause Florian Battermann Komödie am Altstadtmarkt Braunschweig
2019 Monsieur Claude und seine Töchter Tochter Matthias Freihof Schlossfestspiele Neersen
2019 Charleys Tante Amy Spettigue Jan Bodinus Komödie am Altstadtmarkt Braunschweig
2019 Rapunzelgrab Elena Vogt Andreas Lachnit Landesbühne Rheinland-Pfalz
2018 Der Froschkönig Prinzessin Leonie Stephanie Jänsch Landesbühne Rheinland-Pfalz
2018 Im weißen Rössl Stubenmädchen Lajos Wenzel Schlossfestspiele Neersen
2018 Charleys Tante Amy Spettigue Jan Bodinus Schlossfestspiele Neersen
2017 Rumpelstilzchen Bärbel Jan Bodinus Landesbühne Rheinland-Pfalz
2017 Der Geizige Elise Peter Nüesch Landesbühne Rheinland-Pfalz
2016 Die Jagd nach den verschwundenen Farben Frida Claudia Wehner Kammerspiele Mainz
2016 M.Butterfly Renée Peter Nüesch Burgfestspiele Mayen
2016 Pinocchio Ferdl/Lichtlein Peter Nüesch Burgfestspiele Mayen
2015 Aschenputtel Aschenputtel Oliver Grabus Landesbühne Rheinland-Pfalz
2015 Der zerbrochene Krug Schwester Briggy Horst Gurski Landesbühne Rheinland-Pfalz
2015 Ein Sommernachtstraum Helena/ Puck Andreas Koch Zettels Theater
2014 Das tapfere Schneiderlein Prinzessin Oliver Grabus Landesbühne Rheinland-Pfalz
2013 2014 Krieg und Frieden Marja Bolkonski Aydin Isik Landesbühne Rheinland-Pfalz
von bis Titel Rolle Regie Casting Director Kommentar
2016 Die Jagd nach den verschwundenen Farben Frida Claudia Wehner Kammerspiele Mainz
von bis Titel Rolle Regie Casting Director Kommentar
2015 2018 Showreel diverse Frauenrollen Kerstin Thoma, Christian Meier act!-Demoszenenproduktion
von bis  
2010 2013 staatlich anerkannte Schauspielerin

''Die Schauspielerei ist und bleibt meine erste große Liebe“, eine Liebeserklärung von Vanessa Frankenbach. Nach den ersten kleinen Rückschlägen aus Kindheitstagen, nur die Sonne halten zu dürfen oder der kleine Zwerg in der letzten Reihe zu sein, ließ Vanessa sich nicht entmutigen und verwirklichte ihren Kindheitstraum, Schauspielerin zu werden. 2013 absolvierte sie erfolgreich ihre dreijährige Schauspielausbildung in Koblenz. Während der Ausbildung konnte sie bereits erste Erfahrungen am Stadttheater Koblenz mit kleinen Sprech- und Statistenrollen sammeln. Direkt nach der Ausbildung folgte das erste Engagement an der Landesbühne RheinlandPfalz, seitdem wird Vanessa dort regelmäßig engagiert. Außerdem spielte sie auch bereits an den Burgfestspielen Mayen, Mainzer Kammerspielen und den Schlossfestspielen Neersen. Im Sommer 2019 war Vanessa wieder bei den Schlossfestspielen Neersen zu sehen, in "Monsieur Claude und seine Töchter". An der Landesbühne Rheinland-Pfalz war sie 2019 von Februar bis April als Kriminalkommissarin Elena Vogt engagiert, in der Uraufführung "Rapunzelgrab". Danach ging es für Vanessa zum ersten Mal an der Komödie am Altstadtmarkt Braunschweig mit "Charleys Tante" als Amy Spettigue weiter und kehrt nun mit "Weihnachten im Stau" wieder zur Komödie am Altstadtmarkt Braunschweig zurück.

Ab dem 22.10.19 probt Vanessa für das Stück WEIHNACHTEN IM STAU an der Komödie am Altstadtmarkt Braunschweig

PREMIERE: 19.11.19. 

Die Vorstellungen laufen bis zum 05.01.20 


Ab dem 01.02.20geht es am Kleinen Theater Bonn Bad Godesberg weiter mit "BLICK ZURÜCK IM ZORN"

PREMIERE: 04.03.20.

Die Vorstellungen laufen bis zum 30.03.20