Info

Cem Aydin

Cem Aydin
Cem Aydin
© Marc Hunold 

Cem  Aydin

Berufsgruppe
Schauspiel
Spielalter
20 - 30 Jahre  
Größe
176 cm
Wohnort
Köln
Unterkunft
Berlin / Potsdam | Hamburg | München | Ruhrgebiet | Stuttgart | Istanbul | London | Paris
Steuerlicher Wohnsitz
Nordrhein-Westfalen 
Sprache(n)
Deutsch (Muttersprache) | Arabisch (Grundkenntnisse) | Englisch (fließend) | Italienisch (Grundkenntnisse) | Kurdisch (Grundkenntnisse) | Türkisch (fließend) 
Dialekte/Akzente
D - Kölsch | D - Ruhrdeutsch
Gesang
Rap 
Sport
Basketball | Fitnesstraning | Fußball | Kampfsport
Führerschein
B - PKW
Besonderes
Comedy | Kart | Anspielpartner (Casting)
Haarfarbe
schwarz
Augenfarbe
dunkelbraun
Statur / Körperbau
athletisch / sportlich
Staatsangehörigkeit
Deutschland
aufgewachsen in
Bottrop (Ruhrgebiet)

Kontakt

Schauspielagentur Liem

Doris Liem
Am Alten Klärwerk 6
50354 Hürth
fon 02233 97 82 66
info@schauspielagenturliem.de


filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/cem-aydin
Instagram:
instagram.com/ichbincem92/

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Casting Director Sender
2018 Der letzte Bulle - Der Film Cem (NR) Peter Thorwarth Emrah Ertem Kino / Westside Filmproduktion
2018 Lindenstraße ILAY (TR) Kerstin Krause Horst D. Scheel ARD / WDR
2018 Dennis & Memo Memo (HR) Lardjah Naba Kurzfilm / HS Offenburg
2018 Label me Junis (NR) Kai Kreuser Abschlussfilm / ifs Köln
von bis Stück Rolle Regie Casting Director Theater
2015 ALSO SCHACH MA ! Cem (HR) Katrin Lorenz junges Schauspielhaus Düsseldorf
von bis Titel Rolle Regie Casting Director Kommentar
2015 Pendler & andere Helden ASI (DNR) Peter Thorwarth Nicole Schwarz Webserie / DB NRW
von bis  
2020 heute Linklater Stimm & Sprechtraining mit Dorothee Föllmer
2018 heute Chubbuck-Technik mit Laura Garde
2018 heute Coaching mit Andreas Potulski (wöchentlich)
2016 2018 Masterclass Camera Acting mit Nick Dong Sik & Sahin Eryilmaz (Acting Studio Cologne)
 
Besonderes (Auswahl)
2014-2015 Theaterklub mit Katrin Lorenz (junges Schauspielhaus Düsseldorf)
2011-2014 Abitur/allg. Hochschulreife

Ich möchte nicht spielen - ich möchte sein ...


Ich möchte nicht Cem Aydin sein der die Figur XYZ auf ´´bitte´´ vorspielt und auf ´´danke´´ wieder loslässt,
ich möchte die Figur XYZ selbst sein und ihre Träume, Ängste, Sehnsüchte , Denkweisen  und Geheimnisse kennen.
Die Kamera filmt dabei nur zufällig die Situation, genau so spontan und zufällig wie das ´´bitte´´ und ´´danke´´ fallen.










Ausstrahlung / Premiere Oktober 2019

Der Kinofilm DER LETZTE BULLE mit

Cem Aydin in seiner ersten Leinwandrolle

feiert am 30.10. Premiere in der Essener

´´Lichtburg´´ und erscheint dann zum

07.11. bundesweit in den Lichtspielhäusern.


Austrahlung / Festival Januar 2019

Der IFS Abschlussfilm LABEL ME unter

der Regie von Kai Kreuser, mit Cem Aydin

in der Rolle JUNIS, ist auf dem Filmfestival

Max Ophüls Preis 2019 in Saarbrücken

uraufgeführt worden und gewann dabei

in der Kategorie ´´Mittellanger Spielfilm´´. 


Ausstrahlung Dezember 2018

Am Sonntag den 02.12. besucht Cem Aydin

die Lindenstraße um 18:50 in der ARD.


Dreharbeiten September 2018

Cem Aydin steht in der gleichnamigen Rolle Cem

für die Kinoproduktion DER LETZTE BULLE

vor der Kamera. Regie führt Peter Thorwarth.


Produktion: Westside Film / Casting: Emrah Ertem


Zudem besucht er die Lindenstraße in der Rolle

des ILAY unter der Regie von Kerstin Krause.


Produktion: gff  / Casting: Horst D. Scheel 


...


First Steps Award 2019 für ´´LABEL ME´´  -  Kategorie: Wettbewerb Mittellanger Film (nominiert)


Max Ophüls Preis 2019 für ´´LABEL ME´´ -  Kategorie: Mittellanger Spielfilm (gewonnen)