Drucken

Kurzinformation

Varya Popovkina
Varya Popovkina
© Majdi Laktinah 2016 

Varya Popovkina

Wohnort
Berlin 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Dresden, Frankfurt/Main / Rhein-Main, Hamburg, Stuttgart, Zürich, Moskau  
Jahrgang
1987 
Spielalter
24 - 31 Jahre 
Größe
167 cm 
Sprache(n)
Deutsch (bilingual) (Muttersprache), Englisch (fließend), Italienisch (Grundkenntnisse), Russisch (Muttersprache)  
Heimatdialekt
D - Berlinerisch  
Stimmlage
Alt / Contralto  
Gesang
Bühnengesang, Chanson  
Tanz
Afro Dance, Ausdruckstanz, Performance, Street Dance  
Sport
Bühnenkampf, Fechten  
Führerschein
B - Pkw  
Besonderes
Sprecher / Erzähler, Synchron  
Haarfarbe
rot-blond / strawberry blond  
Augenfarbe
grün / green  
ethn. Erscheinungsbild
osteuropäisch / Eastern European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

c/o filmmakers
auf Anfrage
Ebertplatz 21
50668 Köln
fon +49-(0)221-167 91 .0
fax +49-(0)221-167 91 .26
service@filmmakers.de
filmmakers.de


E-Mail Schauspieler:
varvara.popovkina@live.de

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2014 2014 Tahiti Evi Holger Löwe Kurzfilm
2012 2012 Sogar die Nacht Nastinka Paul Florian Müller Kurzfilm
von bis Stück Rolle Regie Theater
2016 2017 Pippi Langstrumpf Annika Yvonne Kespohl Theater und Orchester Heidelberg
2016 2016 Die Troerinnen Andromache, Kassandra, Helena Faraz Baghaie ADK Ludwigsburg
2015 2016 Wir alle für immer zusammen Mutter, Caro, Oma, Sina, Dina Stefan Schletter Theater Heilbronn
2015 2015 Clockwork Orange Alex Daniel Foerster Schauspiel Stuttgart
2014 2014 Der Goldene Drache Die Grille Nina Hellmuth HMT Rostock
2013 2013 GAS I Schwarzer Herr, Frau Sonja Hilberger Volkstheater Rostock
2013 2013 Der Geizige Harpagon Gustav Rueb Cafe Theater Schalotte Berlin
2013 2013 Harold und Maude Sylvie Gazel Annegret Hahn Volkstheater Rostock
2011 2011 Diebe (Dea Loher) Herr Schmitt Marlene Hartmann tik süd Berlin
2010 2011 Scherbenpark Sascha Naimann Annette Kuß Deutsches Theater Berlin – Kammerspiele
2009 2010 Holodomor Dorfbewohnerin Marina Schubarth das dokumentartheater berlin
2009 2010 OST – Arbeiter Soja Kriwitsch Marina Schubarth das dokumentartheater berlin
2009 2010 Gesichter des Krieges Vera Friedländer Marina Schubarth das dokumentartheater berlin
2009 2010 VERA Bella Marina Schubarth das dokumentartheater berlin
2009 2009 Und der Name des Sterns heißt Tschernobyl Engel Marina Schubarth das dokumentartheater berlin
2009 2009 Tänzerin hinter Stacheldraht Alla Rakitjanskaja Marina Schubarth das dokumentartheater berlin
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2011 2015 HMT Rostock (Diplomschauspielerin)
2016 2016 Filmakademie Baden-Württemberg, Filmschauspielworkshop mit Christian Wagner






seit 2012 Stipendiatin bei der "Studienstiftung des deutschen Volkes" (Bereich: Schauspiel)